Lecker

Vom Lecken gibt es viele Geschichten. Der Wasserhahn. Götz von Berlichingen. Der stets besoffene Joachim Ringelnatz dichtete: „Ein männlicher Briefmark erlebte/ was Schönes, bevor er klebte/ er ward von einer Prinzessin beleckt/ da war die Liebe in ihm erweckt…“ Die belgische Post hat jetzt werbewirksam Schokoladengeschmack in den Kleberücken einiger Wertzeichen eingerührt. Leccami! scheinen die bunten Bildchen aus gezähnten Schnäuzchen zu rufen. Belgiens Chocolatiers schnalzen mit den Zungen. Lecker.

Tags: Frittiert

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.