Hirsch Heissich Group – Deutschsprachiges Performance Theater in Brüssel

Von Carsten Meeners-Horn.

Im Jahr 2015 gründete wir, die Dramaturgin und Performerin Fiona Grau und ich, Regisseur und Schauspieler Carsten Meeners-Horn, die multinationale Performancegruppe „HirschHeissichGroup“ in Brüssel. Eine neue Performance ist jetzt in der Planung.

Die Gruppe arbeitet an postmodernen Stückentwicklungen, die aktuelle gesellschaftliche Diskurse aufspüren. Dabei benutzen wir Elemente aus verschiedenen künstlerischen Richtungen: Theater, Performance, Musik, Tanz, Videokunst und vieles mehr.

Wir haben mittlerweile bereits fünf Produktionen in Brüssel zeigen können. Sie beschäftigten sich mit Themen wie „All my friends at school settled down, but I preferred Heimatlosigkeit – eine performative Spurensuche durch Brüssel“ in 2016/2017 oder „G93.3 Erschöpfungszustand“ in 2018. Im letzten Jahr organisierten wir einen Theater-Apéro und ein feministisches Mikro-Drama. Das Projekt macht viel Arbeit, aber auch sehr viel Spaß. Unserer erste Performances ging, aufgrund großer Nachfrage, sogar gleich in die Verlängerung. Das ist, nach den aufreibenden und anstrengenden Vorbereitungen und Proben, Balsam für die Seele und freut alle Beteiligten. Die Organisation von Theaterstücken hat natürlich gern auch mal ihre Tücken – die Suche nach passenden Requisiten verläuft nicht immer einfach. Aber am Ende findet sich doch meist irgendwie alles.

Ab Mitte März 2020 starten wir in unser nächstes Abenteuer und suchen dafür ein paar neue Hirschen. Vorkenntnisse sind nicht nötig! Nur Spaß an Theater, etwas Disziplin und Zeit. Arbeitssprache ist Deutsch, wir spielen aber auch in anderen Sprachen und haben auch Nicht-Muttersprachler/innen im Team. Wir proben einmal pro Woche in Brüssel.

Bei Interesse bitten wir um Meldung unter www.hirschheissichgroup.wordpress.com oder unter theaterinbruessel@gmail.com

 

 

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.