Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

“Was trugst Du an diesem Tag?“

Januar 8 - Januar 20
Het Gemeenschapscentrum Maritiem vzw, Vandenboogaerdestraat, 93
Brüssel, 1080 Belgien
+ Google Karte

Im Brüsseler Stadtteil Molenbeek läuft vom 8. bis 20. Januar eine ungewöhnliche Ausstellung: Sie zeigt Kleider von Vergewaltigungsopfern, die sie am Tage ihrer Vergewaltigung trugen. Die Ausstellung will damit gegen das Vorurteil vorgehen, die Opfer hätten mit aufreizender Kleidung die Vergewaltigung selbst provoziert. Mehr Informationen dazu bietet Flanderninfo: http://deredactie.be/cm/vrtnieuws.deutsch/landundleute/1.3123559 Öffnungszeiten:  09:00 - 12:30 und 13:30 - 17:00

Erfahre mehr »

Brüsseler Vorlesewettbewerb

Januar 18

Einladung zum Finale des Brüsseler Vorlesewettbewerbs am 18.01.2018 in der Vertretung des Landes Hessen bei der EU. Der Wettbewerb, an dem die Europäischen Schulen I – IV und die Internationale Deutsche Schule Brüssel teilnehmen, beginnt um 10h. Als Gastautor wir der österreichische Autor und Märchenerzähler Klaus Streichert anwesend sein. Vertretung des Landes Hessen bei der EU 21, Rue Montoyer 1000 Brüssel E-Mail: Christoph.Heider@lv-bruessel.hessen.de www.hessen.de

Erfahre mehr »

Aupair-Treffen

Januar 23

Bonjour, Dag und Herzlich Willkommen in Belgien Die deutschsprachigen AUPAIRs in & um Brüssel   Zweimal im Monat sind deutschsprachige und (auch nur ein wenig) deutsch-sprechende Aupairs aus aller Welt zu Gast im Gemeindezentrum St. Paulus bei Tee, Keksen oder auch mal selbstgemachten Spezialitäten aus den Heimatländern. Zwischen 10 und 30 Aupairs besuchen die ‚Aupair-Treffen‘, je nachdem wer ausgerechnet an diesem Abend nicht arbeiten muß oder an einem Dienstag keinen Sprachkurs besucht – und auch manchmal eine weitere Anreise nicht…

Erfahre mehr »

Lesung mit Deborah Feldman

Januar 24

„Es war, als wäre man aus dem Gefängnis der Identitätszuschreibung befreit, als hätte die Unreinheit mich reingewaschen“, schreibt Deborah Feldman in Überbitten, ihrem neuen autobiografischen Buch. Im Januar kommt sie nach Brüssel, um daraus zu lesen. Nachdem Deborah Feldman in ihrem ersten Buch Unorthodox das Aufwachsen in der ultraorthodox-jüdischen Gemeinde der Chassidim in Williamsburg beschrieben hat, widmet sie sich mit Überbitten ihrem Leben, seit sie sich von ihrer Familie und ihrer Kindheitsumgebung gelöst hat. Wie lebt man mit der neugewonnenen…

Erfahre mehr »

Neujahrstreffen

Januar 25

Das Neue Jahr begrüßen wir wie gewohnt mit einem Aperitif und einem gemeinsamen Lunch. Bringt gute Laune mit und schreibt aufgerollte Zettelbriefchen mit Wünschen jedes Einzelnen für einen Anderen. Treffpunkt: 12.00 Uhr, Restaurant Gou, Avenue Orban 231, 1150 Woluwe-St. Pierre (Nähe Place Dumont) Kosten: 30,00 €, Anmeldung bis 18.1.2018 bei Brigitte Bader, Tel. 02 767 78 38 Deutsche in Brüssel - Doris Wendel: deutsche.in.bruessel@gmail.com

Erfahre mehr »

Ausstellung: Situation #1: Bianca Baldi „VERSIPELLIS“

Januar 26 - Februar 4

 

Erfahre mehr »

Perruche -Bianca Baldi im Gespräch mit Lotte Arndt

Januar 27

Bianca Baldi im Gespräch mit der Wissenschaftlerin Lotte Arndt (Goethe Fellow Villa Vassilieff, Paris). Wann und wo? Sa, 27.01.2018 17:00 Uhr - 19:00 Uhr THE JESTER Avenue de la Porte de Hal 2-4 1060 Brüssel  

Erfahre mehr »

Volker Ranisch mit der „Schachnovelle“

Januar 30

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der iDSB, Am Dienstag, 30. Januar 2018 ist der Schauspieler Volker Ranisch mit der „Schachnovelle“ bei uns zu Gast. Er erzählt Stefan Zweigs berühmtes Werk über einen außergewöhnlichen Spieler, dessen besondere Leistung auf einem düsteren Geheimnis beruht. Beginn der Veranstaltung ist 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) in der Aula der internationalen Deutschen Schule Brüssel (Lange Eikstraat 71, 1970 Wezembeek-Oppem). Tickets gibt es online (https://thelittleboxoffice.com/idsb), beim Buchfink (Sterrebeek, nur bis zum 23. 12. 2017) sowie…

Erfahre mehr »
Februar 2018

Stammtisch Deutsche in Brüssel

Februar 1

Jeden 1. Donnerstag  im Monat findet von 10.00 bis 12.00 Uhr unser Stammtisch statt. Treffpunkt ist bis auf Weiteres „Tea&Eat“,1. Stock, Eingang zwischen C&A und Essentiel im Woluwe Shopping Center. Es gibt gute Parkmöglichkeiten und unser Treffen lässt sich mit einem Einkaufsbummel verbinden. Deutsche in Brüssel - Doris Wendel: deutsche.in.bruessel@gmail.com

Erfahre mehr »

Karneval goes Europe „Jeck in Brussels“

Februar 1

Sehr geehrte Damen und Herrn, leeve Jecke! Wir haben die Ehre und die Freude, Sie zu unserer großen Karnevalsparty am 1. Februar 2018 einzuladen, die in dieser Saison wieder im nicht nur wunderschönen, sondern vor allem auch geräumigen Saal der „Tentation“ in der Rue de Laeken 28, nicht weit von der Place Ste. Catherine im Brüsseler Stadtzentrum stattfinden wird. Sie erreichen den Veranstaltungsort am einfachsten mit der Metro oder dem Bus Nr. 71 (beides: Station „De Brouckère“), zur Not können…

Erfahre mehr »

Ausstellung Saâdane Afif: Paroles

Februar 1 - April 22
Erfahre mehr »

Bach Konzert in Waterloo

Februar 2
Erfahre mehr »

Der digitale Nachlass

Februar 2

Einladung zur Vortragsveranstaltung am Freitag, dem 2. Februar 2018 zu dem Thema Der digitale Nachlass mit den folgenden Referaten: La vie après la mort dans la société de l’information Referent: Jean Herveg, Avocat, Rawlings Giles, Brüssel, und Mitglied des Centre de Recherche "Information, Droit et Société" (CRIDS), Université de Namur Wem gehören Emails, Facebook-Einträge usw. nach dem Tode? Zum Spannungsverhältnis zwischen Gesamtrechtsnachfolge und postmortalem Persönlichkeitsschutz im digitalen Zeitalter Referent: Dr. Guido Holler, Rechtsanwalt, TIGGES Rechtsanwälte, Düsseldorf Jean Herveg ist avocat…

Erfahre mehr »

Aupair-Treffen

Februar 6

Bonjour, Dag und Herzlich Willkommen in Belgien Die deutschsprachigen AUPAIRs in & um Brüssel   Zweimal im Monat sind deutschsprachige und (auch nur ein wenig) deutsch-sprechende Aupairs aus aller Welt zu Gast im Gemeindezentrum St. Paulus bei Tee, Keksen oder auch mal selbstgemachten Spezialitäten aus den Heimatländern. Zwischen 10 und 30 Aupairs besuchen die ‚Aupair-Treffen‘, je nachdem wer ausgerechnet an diesem Abend nicht arbeiten muß oder an einem Dienstag keinen Sprachkurs besucht – und auch manchmal eine weitere Anreise nicht…

Erfahre mehr »

Thomas Freitag: „Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall“

Februar 7

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der iDSB, Am Mittwoch, 07. Februar 2018 wirft Thomas Freitag einen scharfen, satirischen und sehr komischen Blick auf Europa. In seinem neuen Programm „Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall“ fragt er sich, wie ein Kontinent, der die Philosophie erfunden und die Menschenrechte formuliert hat, es heute schafft, auf über 3000 Seiten zu erklären, wie viel Wasser maximal durch einen Duschkopf fließen darf…. Beginn der Veranstaltung ist 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) in der…

Erfahre mehr »

Rubens: „Kraft der Verwandlung“ in Frankfurt am Main

Februar 8 - Mai 21

Städel Museum  

Erfahre mehr »

André Butzer im IKOB

Februar 9 - März 27
Erfahre mehr »

Aupair-Treffen

Februar 20

Bonjour, Dag und Herzlich Willkommen in Belgien Die deutschsprachigen AUPAIRs in & um Brüssel   Zweimal im Monat sind deutschsprachige und (auch nur ein wenig) deutsch-sprechende Aupairs aus aller Welt zu Gast im Gemeindezentrum St. Paulus bei Tee, Keksen oder auch mal selbstgemachten Spezialitäten aus den Heimatländern. Zwischen 10 und 30 Aupairs besuchen die ‚Aupair-Treffen‘, je nachdem wer ausgerechnet an diesem Abend nicht arbeiten muß oder an einem Dienstag keinen Sprachkurs besucht – und auch manchmal eine weitere Anreise nicht…

Erfahre mehr »

Chapelle Musicale Reine Elisabeth

Februar 22

Eine Stunde Führung in deutscher Sprache durch den Gebäudekomplex aus Art-Deco und Neuzeit. Er ist die Ausbildungsstätte der zukünftigen Elite klassischer Musiker und Rahmen für ein vielfältiges Konzertangebot. Anschließend dürfen wir ein einstündiges Konzert genießen. Treffpunkt: 11.00 Uhr!!, Chapelle Musicale, Chemin de la Chapelle Musicale, 1410 Waterloo Kosten: 15,00 €, für Führung und Konzert, Anmeldung bei Doris Wendel, Tel. 02 354 23 87 Anfahrt: Von Brüssel kommend ­– Ring Ausfahrt Waterloo Nord (Nr. 28) geradeaus über die Ampel zum Kreisverkehr, 2. Ausfahrt „Drève…

Erfahre mehr »
März 2018

Aupair-Treffen

März 6

Bonjour, Dag und Herzlich Willkommen in Belgien Die deutschsprachigen AUPAIRs in & um Brüssel   Zweimal im Monat sind deutschsprachige und (auch nur ein wenig) deutsch-sprechende Aupairs aus aller Welt zu Gast im Gemeindezentrum St. Paulus bei Tee, Keksen oder auch mal selbstgemachten Spezialitäten aus den Heimatländern. Zwischen 10 und 30 Aupairs besuchen die ‚Aupair-Treffen‘, je nachdem wer ausgerechnet an diesem Abend nicht arbeiten muß oder an einem Dienstag keinen Sprachkurs besucht – und auch manchmal eine weitere Anreise nicht…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren