Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

TOURAB: SYRIA ART SPACE

April 17 - April 27

TourabVom 17. bis zum 27. April 2018 entsteht der ephemere Kunstraum TOURAB: Syria Art Space in der Galerie Ravenstein. Kaum ein Tag vergeht ohne neue Schreckensnachrichten aus Syrien; Millionen Menschen sind auf der Flucht. Das Goethe-Institut hat die Kuratorin Alma Salem eingeladen, ein Programm mit mehr als 50 syrischen Künstlerinnen und Künstlern zusammenzustellen. TOURAB ist ein Ort des Entdeckens und eine Plattform für künstlerische Positionen der Gegenwart: eine Ausstellung, Improvisationen, Diskussionen, Konzerte, Filmvorführungen, Workshops und vieles mehr bieten die Gelegenheit für Austausch und Reflektion.

TOURAB: Syria Art Space fällt zeitlich mit der zweiten internationalen Konferenz „Supporting the Future of Syria and the region” in Brüssel zusammen, die von der Europäischen Union veranstaltet und von den Vereinten Nationen gemeinsam geleitet wird. Sie wird die internationale Gemeinschaft dazu bringen, sich weiterhin auf den Syrien-Konflikt zu konzentrieren, indem sie die von den Vereinten Nationen geführten politischen Verhandlungen in Genf unterstützt, die Bereitstellung humanitärer Hilfe verbessert und neue Mittel zur Unterstützung syrischer Flüchtlinge und Nachbarländer aufnimmt.

Mehr Infos zum täglichen Programm in Kürze!

WANN UND WO?

TOURAB: Syria Art Space
17.-27. April 2018
GALERIE RAVENSTEIN 17-19
1000 Brüssel

Details

Beginn:
April 17
Ende:
April 27