Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

100 Jahre Ende Erster Weltkrieg

Juni 13

EINLADUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland beim Königreich Belgien

und der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

laden ein zu

einer Podiumsdiskussion

100 Jahre Ende Erster Weltkrieg

Erinnerungskulturen im Gespräch

am Mittwoch, den 13. Juni 2018, um 18:30 Uhr

in der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

8-14 Rue Jacques de Lalaing

1040 Brüssel 

 

Begrüßung

Rüdiger Lüdeking

Botschafter der Bundesrepublik Deutschland beim Königreich Belgien

 

Grußwort

Daniela Schily

Generalsekretärin des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. 

Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Gerhard Hirschfeld

 

Dr. Christoph Jahr

 

Prof. Dr. Laurence Van Ypersele

 

Dr. Luc Vandeweyer 

 

 

Moderation

Marc Reynebeau  

 

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zu einem kleinen Empfang.

 

Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 8. Juni unter ku-101-di@brue.diplo.de wird gebeten.

 

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

 

Aus Sicherheitsgründen möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie bei der Einlasskontrolle aufgefordert werden, ein Ausweisdokument vorzuzeigen. Zudem bitten wir Sie, auf das Mitführen von großen Rucksäcken und Taschen zu verzichten.

 

Bitte berücksichtigen Sie auch, dass die Botschaft für die Veranstaltung keine Parkplätze bereithält.

Details

Datum:
Juni 13