Eine Platzfrage

Wir haben bereits gelernt, dass auch große Flugzeuge zu wenig Platz bieten, beispielsweise für die Damen Merkel und Kramp-Karrenbauer, die zwei Bundeswehrflieger für sich und ihre Begleitung brauchten, um ziemlich gleichzeitig in Washington anzukommen. Ortswechsel. Noch ein paar Stunden, dann gibt es in Brüssel dreimal Häppchen. Die deutschen Botschafter bei der EU, im belgischen Königreich und bei der Nato, alle mit Dienstsitz Brüssel, empfangen ihre Gäste zum Nationalfeiertag. Gemeinsam? Um Gottes willen! Jeder für sich! Jedem seine Käsespießchen! Dann klingt auch der Gesang des Nationalhymne pflichtschuldigst besonders melodisch: Einigkeit… Tätätää…

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.