Die Vielfalt fordert uns heraus

Der bereits traditionelle Empfang zum österreichischen Nationalfeiertag fand in den feierlichen Räumlichkeiten des ehemaligen Lichtspieltheaters im Plaza Hotel statt. Über 700 Auslandsösterreicher, die in Belgien leben und arbeiten, kamen am 24. Oktober zu diesem besonderen Abend.

Ausgerichtet wurde der Empfang durch den bilateralen Botschafter im Königreich Belgien, Dr. Karl Schramek, den Ständigen Vertreter Österreichs zur EU, Mag. Walter Grahammer, und dem Land Oberösterreich mit Landeshautpmann Dr. Josef Pühringer an der Spitze. Die Schar der zahlreichen Ehrengäste wurde von EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn angeführt.

Capture d’écran 2014-06-07 à 22.11.15

Als ganz besonderes Aushängeschild in Europa brachte der Landeshauptmann das neue Linzer Musiktheater mit: „Mein besonderer Gruß geht an die beiden Sänger Elisabeth Breuer und Jacques le Roux sowie Boris Sitarski am Klavier, die für die musikalische Begleitung des heutigen Abends sorgen. Sie gehören dem Ensemble des Neuen Musiktheaters in Linz an und sind damit eine besondere Visitenkarte für Oberösterreich.“

Weiters betonte der Landeshauptmann in seiner Ansprache, dass Europäische Identität mit dem Miteinander wächst: „Wir erleben es tagtäglich: Wir sind auch dann Europa, wenn wir zu Hause bleiben. In Oberösterreich treffen wir Restaurantbesitzer aus Italien, Krankenpflegerinnen aus Tschechien und Fußballspieler aus Kroatien – und keine schlechten! An den Universitäten und in den Betrieben, an den Bühnen und in den Geschäften arbeiten immer mehr Menschen, die ihre familiären Wurzeln in anderen Ländern haben. Vielfalt ist Alltag in der Mitte unserer Gesellschaft geworden. Diese Vielfalt fordert uns heraus. Gerade wenn es darum geht, den Zusammenhalt in der Gesellschaft zu wahren.“

Abgerundet wurde der Abend durch das gemeinsamen Anstimmen der Österreichischen Bundeshymne – gefolgt von Gesprächen bei Schmankerln und bestem Wein. Den gelungenen Abend bracht der Präsident der Österreichischen Vereinigung in Belgien, Mag. Christian Macek, auf den Punkt: „Mit diesem Ambiente und der stilvollen Gestaltung des Empfangs zum Nationalfeiertag muß man ganz einfach auf sein Heimatland Österreich stolz sein“.

Unser Foto zeigt EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn, Mag. Walter Grahammer, den Ständiger Vertreter Österreichs zur EU, Dr. Karl Schramek, den bilateralen Botschafter in Belgien und Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.

 

©Land OÖ/Binder

 

Autor: Christian Macek

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.