Wanderungen

Belgien Wanderungen

Wanderungen rund um Brüssel: Im östlichen Meerdaalwoud

10,5 Kilometer, knapp drei Stunden, Ausgangspunkt: Parkplatz an der Weertse Dreef (östlich der Naamsestraat), 3050 Oud-Heverlee Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Dauer jeweils etwa 1 Stunde): – SNCB-Intercity oder S-Bahn Linie 8 Brüssel Schuman – Ottignies, S-Bahn Linie 20 Richtung Leuven bis Sint Joris-Weert; – SNCB-Intercity oder S-Bahn Linie 2 Brüssel […]

Aktuell Wanderungen

Wanderungen rund um Brüssel – Westerlo und Tongerlo

  Von Michael Stabenow Länge 10,6 Kilometer, Dauer rund zweieinhalb Stunden (mit Besichtigung der Abtei von Tongerlo deutlich mehr); Ausgangspunkt: Rietstraat 1 (an der Lambertuskerk), 2260 Westerlo Knotenpunkte: 130,18,19,13,12,14,183, 10,9,8,7,340,3,382,2,1,343,5,6,21,20,16, 130 Als wir auf der Suche nach einer reizvollen Wanderung in der Provinz Antwerpen waren, stießen wir, wie das so […]

Freizeit Wanderungen

Mit Hund durch den belgischen Herbst

  Von Franziska Annerl In Belgien gibt es viele tolle Möglichkeiten zum Wandern unter Menschen – wir haben unseren Leser:innen ja schon viele vorgestellt. Aber nicht nur mit unseren Freund:innen auf zwei Beinen lassen sich tolle Ausflüge machen: Nach einem heißen Sommer ist der Herbst die optimale Jahreszeit für unsere […]

Aktuell Wanderungen

Wanderungen in Belgien – Im Wald der Herzöge

(Länge rund 8 Kilometer, ca. zweieinhalb Stunden Laufzeit. Ausgangspunkt: Parkplatz am „Haus Ternell“, Monschauer Straße Ternell 2, 4700 Eupen; Knotenpunkte 96,36,25,49,5,71,62.) Von Michael Stabenow Rundwanderungen haben den Vorteil, dass man sie in beiden Richtungen zurücklegen kann. Bei diesem gut acht Kilometer langen Rundweg im Hertogenwald südöstlich von Eupen sind wir […]

Wanderungen

Wanderungen rund um Brüssel – An der Nahtstelle zwischen Ebene und Hügelland

Länge ca.10 Kilometer, Länge rund zweieinhalb Stunden, sechseckige Beschilderung mit der roten Aufschrift „Heuvelkantwandeling“, Ausgangspunkt: Parkplatz an der Sint-Antoniuskerk, Alfons Dewitstraat, 3078 Meerbeek) Von Michael Stabenow Meerbeek liegt näher an Löwen als an Brüssel. Der Ort hat noch einen dörflichen Charakter bewahrt hat – noch. Denn auch in Meerbeek schießen […]

Aktuell Wanderungen

Auf fruchtbarem Boden in Wallonisch-Brabant

Länge: rund 8,5 Kilometer, ca. zwei Stunden. Ausgangspunkt, Place de Mélin, Mélin, Jodoigne Von Michael Stabenow Mélin, einige Kilometer nordwestlich der Kleinstadt Jodoigne gelegen, gilt als eines der schönsten Dörfer Walloniens. Der beschauliche Hauptplatz, an dem in den Sommermonaten eine Gaststätte ihre Tore öffnet, ist Ausgangspunkt für mehrere Wanderungen: Neben […]

Aktuell Wanderungen

Im Herzen der Ardennen

Länge: rund 20 Kilometer – gut fünf Stunden reine Gehzeit. Ausgangspunkt, Ortsmitte von La-Roche-en Ardenne am Fremdenverkehrsamt, Place du Marché 15, 6980 La Roche-en-Ardenne. Kostenlose Parkplätze außerhalb des Stadtzentrums verfügbar. Von Michael Stabenow La Roche-en-Ardenne mit seiner imposanten mittelalterlichen Burgruine ist die längste Zeit des Jahres ein friedliches Städtchen mit […]

Aktuell Tourismus Wanderungen

Im Land der Hügel

Von Michael Stabenow Knapp 13 Kilometer, rund drei Stunden, Ausgangspunkt: Maison du Pays des Collines, Ruelle des Écoles 1, 7890 Ellezelles Knotenpunkte: 15, 24, 44, 43, 4, 2, 21, 14, 90, 46, 45, 5, 41, 24, 15 Es liegt nicht auf der Hand, sich für diese rund 70 Kilometer westlich […]

Aktuell Wanderungen

Im Brabanter Flachland

Von Michael Stabenow Knapp 11 Kilometer, rund zweieinhalb Stunden, Ausgangspunkt: Kerkdreef, 1820 Perk (Parkplätze auf der linken Seite, entlang des Sportplatzes) Knotenpunkte: 38, 39, 15, 14, 13, 131, 132, 302, 301, 304, 37, 38 Wer flache und nicht asphaltierte Wege bevorzugt, ist auf dieser knapp 11 Kilometer langen Route im […]

Geschichte Wanderungen

Auf den Spuren von und rings um Neutral-Moresnet

Von Michael Stabenow Wer auf der Autobahn E40 nach Deutschland fährt, lässt diesen Flecken in der Regel meist links liegen. Dabei lohnt sich ein Abstecher nach Kelmis, mit rund 11000 Einwohnern zweitgrößte Gemeinde im deutschsprachigen Ostbelgien. Das „Museum Vieille Montagne“ lässt Besucher in die Geschichte des einst größten Zinkabbaugebiets Europas […]