Ratgeber

Archiv Gastronomie

Crêpes gegen den Corona-Blues

  Von Catherine Reckmann. Es ist wieder so weit: am 2. Februar ist Tag der „Chandeleur“. An diesem Tag werden traditionsgemäß in französischen, belgischen und schweizer Familien Crêpes gebacken. Oder am Wochenende danach. Crêpes werden ähnlich wie der deutsche Pfannkuchen oder der österreichische Palatschinken aus Eiern, Mehl und Milch bzw. […]

Gesundheit

Versorgungsengpässe beim jährlichen Grippeschutz

Von Michael Stabenow. Wer sich in diesen Tagen um die jährliche Grippeimpfung bemüht, erlebt nicht selten eine böse Überraschung. Obwohl die belgischen Behörden dazu aufgerufen haben, in Corona-Zeiten konsequent auf den Grippeschutz zu setzen und 10 Prozent mehr Dosen als in gewöhnlichen Jahren eingeplant wurden, sitzen viele Apotheken seit Wochen […]

Aktuell Recht Wirtschaft

Das Ehegattensplitting in Deutschland und Belgien in der Kritik

Von Walter Grupp. Immer wieder wird die Verfassungsmässigkeit des Ehegattensplittings in Frage gestellt. Familienministerin Giffey möchte das Splitting am liebsten sofort abschaffen. Es sei frauenfeindlich, unzeitgemäß und schade der Gesellschaft. Auch die belgische Variante des Splittings, eine etwas abgespeckte Form, wird kritisiert. Frauen werden zum Nichtstun verleitet, weil der Steuervorteil […]

Gesundheit

„Schutzwall“ statt Lockdown gegen Corona

Von Michael Stabenow. Erneut sind in Belgien die Corona-Schutzvorkehrungen verschärft worden. Regierungnschef Alexander De Croo sprach von einem „Schutzwall“, der weitere Einschränkungen für Sport- und Kulturveranstaltungen, die Schließung von Freizeitparks sowie neue Vorgaben für Hochschulen, aber auch für Jugendcamps vorsieht. Für Wallonien und die Hauptstadtregion Brüssel wurden noch weiterreichende Einschränkungen […]

Aktuell Gesundheit

„Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund“

Der folgende Bericht ist eigentlich „nur“ eine Pressemitteilung aus der St. Nikolaus-Hospital Covid-19-Station am Eupener Krankenhaus. Dort binden aufwändige Schutzmaßnahmen und ständige Reorganisation die Kräfte und zwingen jetzt dazu, einen Besucherstopp zu verhängen. Der Text gibt einen bewegenden Einblick in die Vorgänge in einem Haus, das gegen die Pandemie kämpfen […]

Recht Wirtschaft

Die betriebliche Altersversorgung in Belgien und Deutschland. Was beim Wohnsitzwechsel passiert.

Von Walter Grupp. Sowohl in Deutschland wie im Königreich wird einiges dafür getan, damit die Lohnempfänger im Alter nicht in Geldnot geraten. Wissenschaftler haben nachgewiesen, das im Alter etwa 80% vom früheren Arbeitseinkommen benötigt werden, damit sich an unserem Wohlergehen nichts ändert. Laut OECD bekommen die deutschen Rentner vom letzten […]

Gesundheit

Enge deutsch-belgische Abstimmung bei Corona-Bekämpfung

Von Michael Stabenow. Der jüngste rasche Anstieg der Corona-Neuinfektionen in Belgien zwingt zu mehr eigenverantwortlichem Verhalten jedes Einzelnen. In dieser Einschätzung waren sich am Mittwoch Oliver Paasch, Ministerpräsident Ostbelgiens, sowie Martin Kotthaus, deutscher Botschafter in Belgien, auf einer von „Belgieninfo“ organisierten virtuellen Diskussionsveranstaltung einig. „Je weniger wir uns alle bewegen, […]

Aktuell Gesundheit

Andrang bei den Hausärzten steigt deutlich

Von Sven Parthie. Die COVID-19 Pandemie hat sich europaweit und auch in Belgien mit Macht zurückgemeldet. Belgieninfo sprach mit Frau Dr. Schmidt-Wirth, die als Allgemeinmedizinerin eine Hausarztpraxis in Brüssel betreibt, über ihre Erfahrungen. (Das Interview wurde am 12. Oktober geführt.) BI: Frau Dr. Schmidt-Wirth, die Fallzahlen und auch die Krankenhauseinweisungen […]

Ratgeber

Belgische Immobilienpreise ziehen an

Von Christine Seeber. Viele glaubten, dass es durch Corona, ähnlich wie bei der Finanzkrise 2008/09, zu Preiseinbrüchen kommen würde. Doch das stimmt insbesondere für den Immobilienmarkt nicht. Gerade am Anfang der Krise gaben die Preise zwar nach, erholten sich aber schnell wieder. Das zeigen Zahlen, die von den Notaren zusammengetragen […]

Das Land Tourismus Wanderungen

Staycation – Wanderungen durch die Mark Brabant

Von Michael Stabenow. Als „Wanderprovinz“ bezeichnet sich die Brüssel umringende Provinz Flämisch-Brabant. Untermauern soll diesen Ruf eine Broschüre mit dem Titel „Wandelen in Vlaams Brabant, da´s BUITEN gewoon“. Sie enthält Beschreibungen zu nicht weniger als 24 Rundwanderungen. Wer die Wanderschuhe schnürt, spürt rasch, dass die Selbstbeweihräucherung der Provinz nicht jeglicher […]

Gastronomie

Brüssels Kult-Restaurants starten wieder

Von Heide Newson. Seit dem Corona-Shutdown im März warten belgische Gastronomen auf Lockerungen. Jetzt können sie aufatmen. Am Montag durften sie unter strikten Hygienevorschriften ihre Restaurants, Kneipen und Cafés wieder öffnen. Dennoch plagen die Betreiber große Sorgen. Wie lässt sich trotz Corona-Auflagen genug Umsatz machen, um wirtschaftlich zu überleben? Belgieninfo […]

Aktuell Ratgeber

Auf Sinnsuche mit dem Life-Coach

Von Sandra Parthie. Es ist ja nicht nur die Corona-Krise, die bei der einen oder dem anderen dazu führt, über sich und seine Ziele im Leben nachzudenken. Ein gewisses Bedürfnis nach Rat und Anleitung kennt wahrscheinlich jeder. Oft wendet man sich dafür an Freunde und Familie, im Arbeitsumfeld wohl auch […]

Freizeit

Brüsseler Emmaus-Bibliothek startet kontaktlosen Ausleihverkehr

Von Ute Bakus. Sie ist seit mehr als zwei Jahrzehnten die einzige öffentliche deutschsprachige Bibliothek in Brüssel – mit einem breiten Medienangebot für alle Altersgruppen. Doch mit den Lockdown-Maßnahmen der belgischen Regierung musste die Emmaus-Bibliothek Mitte März ihren Ausleihverkehr einstellen. Seit letzter Woche aber können Medien erstmals kontaktlos ausgeliehen und zurückgegeben […]