Freizeit

Sport

Bem vindo ao Brasil Bélgica!

Im vorletzten Spiel der Gruppe A brauchte Belgien noch einen Punkt, um sich erstmals seit 2002 direkt für die Teilnahme an einer Fußball-Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Am vorletzten Spieltag der Qualifikationsrunde konnten die Roten Teufel beim Auswärtsspiel in Zagreb gegen Kroatien alles klar machen. Am Ende kam sogar ein Sieg heraus, […]

Garten und Tiere

Blühen bis zum Frost

Im Oktober gibt es für Gärtnerinnen und Gärtner viel zu tun. War der September noch ein Monat des Ausruhens, so müssen nun der Rasen gepflegt, die Terrassenflora versorgt und Blumenzwiebeln gepflanzt werden. Aber vergessen Sie nicht, die Harke auch einmal aus der Hand zu legen und die letzten schönen Tage […]

Garten und Tiere

Letzte Farbenpracht der Rosen und Dahlien

„Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß“, dichtete Rilke. Zeit für was? Genau, fürs Entschleunigen. Nach einem heißen belgischen Sommer kommen Gärten und GärterInnen zur Ruhe. Rosen erfreuen zum zweiten Mal das Auge, die Dahlien entfalten ihre ganze Pracht und die Phloxe werden noch von Faltern besucht. Aber […]

Garten und Tiere

Natur in gemächlicher Gangart

Die meisten Pflanzen haben im August ihrer (erste) Blüte hinter sich. Dennoch ist díeser Monat eine Zeit des mediterranen Genießens. Die zweite Blüte kommt von selbst und viele Stauden zeigen sich noch in ihrer ganzen Pracht. Und wenn Ihr Garten, Ihre Terrasse oder Ihr Balkon nicht bunt genug sind, dann […]

Sport

„Rock Werchter“ des Mini-Fußballs

Am letzten Juni-Wochenende luden die Veranstalter zum 17. Mal zum mittlerweile größten Mini-Fußball Turnier Europas in die Arteveldestadt ein. Unter der Schirmherrschaft von bekannten belgischen Fußballgrößen wie Vadis Odjidja, Jellert Bettens, Olivier Deschacht und Kevin De Bruyne feierten 424 Männer-, Frauen- und Jugendmannschaften mit rund 5000 Spielern von Freitag bis […]

Garten und Tiere

Ein Garten von burgundischer Fülle

Im Juli ist der Garten erwachsen. Alles blüht und grünt überschwänglich, der Fülle ist manchmal kaum Herr zu werden. Jedoch sieht sich die Hobbygärtnerin, der Hobbygärtner mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Es gilt Unkraut im Zaum zu halten, zu gießen und zu sprühen, zu düngen und verwelkte Blüten und wuchernde Triebe […]

Garten und Tiere

Die grüne Hölle: Arbeit überall

Im Juni gilt es, den Garten zu bändigen. Sonnenschein und Regengüsse führen zu entfesseltem Wachstum; greifen Sie mutig zur Rosen- und Baumschere. Und scheuen Sie sich auch nicht, einmal eine hübsche kleine Skulptur für Ihren Garten zu erwerben – der Gartenzwerg hat geschmackvolle Nachfolger bekommen. Noch immer nicht genug Inspirationen? […]

Sport

Meister mit Hängen und Würgen

Es ist vollbracht: Der RSC Anderlecht ist zum 32. Mal belgischer Fußballmeister. Ein souveräner Titelgewinn sieht allerdings anders aus. In der Hinrunde vor der Winterpause hätte wohl niemand Zweifel daran gehabt, dass der Rekordmeister ungehindert sein Saisonziel erreichen würde. Eine schwache Rückrunde und wieder erstarkte Gegner hätten die Brüsseler jedoch […]

Sport

Bittere Pille für die Sporthauptstadt 2013

Antwerpen, die europäische Sporthauptstadt 2013, muss im Profifußball abermals eine bittere Pille schlucken. Nach Jahren der Zweitklassigkeit von Antwerp FC ist nun auch Stadtrivale Beerschot AC sportlich abgestürzt. Der Verein aus dem Kiez „Het Kiel“ war nach dem erfolglosen Versuch, in der Abstiegsrunde gegen Cercle Brügge die Klasse zu halten, […]

Sport

Fußballmeisterschaft wieder völlig offen

Das Titelrennen im belgischen Fußballoberhaus ist wieder hochspannend. Nach dem dritten Spieltag der so genannten Play-off I (Meisterrunde) ist sogar Standard Lüttich noch nicht ausgezählt. Die Rouches gewannen überraschend bei Zulte-Waregen mit 3-4 und haben nur noch vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer Anderlecht. In den verbleibenden sieben Spielen ist also […]

Aktuell Archiv Gastronomie Wirtschaft

Die Schlacht der Schlachthöfe

Belgien wirft den deutschen Behörden vor, unlautere Konkurrenz insbesondere in der Fleischwirtschaft nicht zu unterbinden. Die Deutschen arbeiteten mit Arbeitskräften aus Osteuropa, denen sie Hungerlöhne zahlen. Jetzt will der belgische Wirtschaftsminister die EU einschalten. In der Vergangenheit galt Deutschland in ganz Europa als Hochlohnland. Das hat sich in den letzten […]

Archiv Tourismus

Karneval in Südbelgien

In der Wallonie beginnt Anfang Februar das bunte Karnevalstreiben. Auf den Straßen und Plätzen feiern groteske, grell bunt gekleidete Figuren ihre fünfte Jahreszeit. Die tief verwurzelten Traditionen und Bräuche, die eine Mischung aus rheinischem und schwäbisch-alemannischem Karneval beinhalten, werden in den verschiedenen Hochburgen seit Generationen gepflegt. Der wohl bekannteste Karneval […]

Tourismus

Tournais Schätze zerbröseln

Tournai, egal ob sie nun die älteste oder zweitälteste Stadt Belgiens ist, ist von der Geschichte, den Kunst- und Kulturschätzen her betrachtet, ein Paradies. Die flächengrößte Gemeinde war im 5. Jahrhundert merowingischer Herrschaftssitz und im Spätmittelalter eine reiche Handelsstadt an der Schelde. Die reiche Historie bescherte der Stadt zahlreiche Baudenkmäler […]