Tourismus

Archiv Leute Tourismus

Sag mir, wo die Frauen sind

Wieder mal Weltfrauentag, eine Gelegenheit zur Spurensuche. Ein Spaziergang durch die Straßen und Gassen Brüssels ist wie ein Ausflug in die Geschichte Belgiens. Viele der Straßennamen erinnern an bedeutende Ereignisse der Vergangenheit, an Zünfte und Berufe oder an berühmte Männer. Aber, so fragt sich vielleicht mancher Spaziergänger: Wo sind die […]

Aktuell Tourismus

Die Gäste des Führers

15 000 flämische Kollaborateure, Angehörige der SS und ihre Familien folgten im September 1944 den aus Belgien abziehenden deutschen Truppen und wurden in den „Gau Osthannover“ evakuiert. Diese Flucht vor den vorrückenden Alliierten ist heute in Belgien und Deutschland fast unbekannt. Ebenso wenig weiß man, dass 1944 eine flämische Exilregierung […]

Aktuell Panorama Tourismus

Pop-up Afrika!

Jeder Tierbesitzer kennt das Problem: das Haus muss renoviert werden, Türen, Fenster stehen offen – wohin mit den kleinen Lieblingen? Das Afrika-Museum in Tervuren hatte ein ganz ähnliches Problem: das Gebäude aus 1910, hat eine dringende Verjüngungskur und Schönheitsoperationen nötig, die Anfang 2014 in Angriff genommen wurden und bis Mitte […]

Archiv Tourismus

Ein tiefer Blick in die belgische Seele

Etwa hundertzehn Kilometer von Brüssel entfernt, am Rande der Autobahn A 4/ E 411 nach Luxemburg, liegt das beschauliche Dörfchen Redu. An Ostern 1984 fand dort zum ersten Mal in den Ardennen ein Secondhand-Verkauf von Büchern statt. Mit großem Erfolg. Dreißig Jahre später hat Redu seine Position als „Village du […]

Gastronomie Tourismus

Im Herver Ländchen

Gleich hinter Aachen, jenseits der belgischen Grenze, im Dreieck der Städte Aachen, Maastricht und Lüttich, liegt das „Herver Ländchen“. Eine landschaftliche Schönheit, touristisch und historisch hoch interessant und – nicht zuletzt – kulinarisch außerordentlich empfehlenswert. Ungeachtet all dessen, freilich, ist dieser Erdenwinkel weitgehend unbekannt. Wer den Weg über die Grenze […]

Aktuell Geschichte Tourismus

Steinernes Leid

  Im Gedenken an den Beginn des ersten Weltkrieges vor hundert Jahren werden die Namen Langemarck, Ypern, Diksmuide, Nieuwport und andere zu Symbolen des Grauens gewordenen Orte wieder genannt und stehen im Mittelpunkt der offiziellen Feierstunden –  nicht nur der Belgier, die am 11. November auch des Waffenstillstands 1918 und […]

Panorama Tourismus

Tournai beschwingt und kubisch – eine „Architektour“ durch die Scheldestadt

Wer an belgischen Jugendstil denkt oder an die Architektur der Moderne, denkt unwillkürlich an Brüssel. Namen wie Hankar, Horta, Blérot oder Strauven fallen im Kontext der Stadtbaukunst der ersten beiden Dekaden des 20.Jahrhunderts. Dass die genannten Architekten auch außerhalb Brüssels tätig waren, wird zumeist übersehen. Insbesondere in den Stadterweiterungsgebieten jenseits […]

Tourismus

Ath: Die Riesen sind da

Das sommerliche Ereignis ist in Ath der Umzug der Riesen, der einst als mittelalterlicher religiöser Festumzug aus Anlass einer Kirchweihe im 15.Jahrhundert begann, nun aber längst ein folkloristisches Ereignis ist, zu dem Besucher aus nah und fern erwartet werden. Seit mehr als fünf Jahrhunderten begeht man den Umzug der Riesen […]

Archiv Tourismus

Karneval in Südbelgien

In der Wallonie beginnt Anfang Februar das bunte Karnevalstreiben. Auf den Straßen und Plätzen feiern groteske, grell bunt gekleidete Figuren ihre fünfte Jahreszeit. Die tief verwurzelten Traditionen und Bräuche, die eine Mischung aus rheinischem und schwäbisch-alemannischem Karneval beinhalten, werden in den verschiedenen Hochburgen seit Generationen gepflegt. Der wohl bekannteste Karneval […]

Tourismus

Tournais Schätze zerbröseln

Tournai, egal ob sie nun die älteste oder zweitälteste Stadt Belgiens ist, ist von der Geschichte, den Kunst- und Kulturschätzen her betrachtet, ein Paradies. Die flächengrößte Gemeinde war im 5. Jahrhundert merowingischer Herrschaftssitz und im Spätmittelalter eine reiche Handelsstadt an der Schelde. Die reiche Historie bescherte der Stadt zahlreiche Baudenkmäler […]