frisch frittiert

Hilfe

Im „Café de la Presse“ in Brüssel ist es möglich einen Kaffee zu trinken und einen zweiten zu zahlen, der an einen Hilfsbedürftigen ausgegeben wird. Nun gibt es in Arlon eine etwas andere Art der Solidaritätsbekundung. Die Frittenbude „Le Duo“ hat die Idee aufgegriffen und eine typisch belgische Variante der…

31. Januar 2017 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Schnee in Brüssel

Dass Brüssel aus 19 Gemeinden besteht, sieht man bei Schneefall. Dann dreht nämlich der Schneepflug aus Ixelles einfach um, wenn er Brüssel-Stadt erreicht, berichtet Le Soir und zeigt ein wunderbares Beweisfoto. Gut, dass es auf Zypern, wo die Hauptstadt Nikosia um ihre Einheit ringt, keinen Schnee gibt.

11. Januar 2017 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Wilbur Ross, designierter Handelsminister

Wilbur Ross, designierter US-Handelsminister und ein alter Nachbar Trumps in Palm Beach, machte sein Geld mit den Pleiten anderer. So beriet der frühere Investmentbanker auch Trump bei seinen Firmen-Insolvenzen. Ross‘ Kunstsammlung enthält Dutzende Bilder des Surrealisten René Magritte. Also zurück zu Trump: Ceci n’est pas un président?

7. Dezember 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Kultur mit Bier

Jetzt müssen die Bayern ganz stark sein. Und die Kölner auch, so wie die Düsseldorfer. Die UNESCO hat gerade in Addis Abeba (Äthiopien) beschlossen, dass die Bierkultur in Belgien einen Platz auf der Repräsentativen Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit verdient. Die Deutschsprachige Gemeinschaft hatte im Namen Belgiens bei der…

1. Dezember 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Stuhl vom Nikolaus gestohlen

Ein Antwerpener Supermarkt hat mit einem ungewöhnlichen Diebstahl zu kämpfen. Ihnen wurde der Stuhl des Nikolaus gestohlen, der hier Beginn Dezember auf Besuch kommt. In schweren Zeiten müssen alle ihren Gürtel enger schnallen. Der „zwarte Piet“ verliert seine Farbe und der Nikolaus seinen Stuhl. Wenn schon, denn schon.

17. November 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Brillenträger

Quizfrage. Hat der flotte Lockenkopf Michel Polnareff schon einmal die Pauke gespielt? – Ja, in seiner (kurzen) Militärzeit. Nun wagt der 72jährige in Brüssel wieder einen Paukenschlag. Am 17. November will er vom Rathausbalkon seine Fans begrüßen, und anschließend mit Bürgermeister Mayeur Manneken Pis in ein Polnareff-Kostüm kleiden. Bisher hat…

10. November 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Vater Unser

Ab dem ersten Advent beten die Katholiken in Flandern und den Niederlanden zum ersten Mal den gleichen Text des Vater Unsers. Bisher gab es zwei Versionen. So wurden den Niederländern bisher die „Schuld“ vergeben, den Flamen aber die „Schulden“. Das erklärt vielleicht den flämischen Reichtum auf dem Sparkonto.

24. Oktober 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Hundeschwimmbad

Im Hundecenter von Charleroi wurde der nach eigenen Angaben erste Swimming-Pool für Hunde eröffnet. Dort können Hunde allein mit ihrem Herrchen schwimmen und der Pool filtert alle Haare nach 10 Minuten. Als nächstes kommt der Swimming-Pool für Fische!

18. Oktober 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

ING-Entlassungen

Die Bankenkrise. Die ING kündigte an, allein in Belgien 3500 Stellen zu streichen und mit ihrer Tochterbank Record Bank zu verschmelzen. Kurz darauf erreichte ein Werbebrief des Vorstandsvorsitzenden alle Kunden, um die Veränderungen zu erklären: We are „building the bank of tomorrow together“, hieß es dort, „we aim to offer…

11. Oktober 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Schlappe Angelegenheit

Ein anonymer Streetart-Künstler hat sich erlaubt, an zwei privaten Hauswänden in Brüssel übergroße Penisse zu erzeugen. Derzeit wird diskutiert, ob die neue Wandkunst wie ein Damoklesschwert über den Köpfen der Fußgänger baumeln darf?! Da soll noch jemand behaupten: „Es kommt nicht auf die Größe an.“ Schlappe Angelegenheit.

22. September 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Panoramafreiheit

Die meisten Touristen haben sich nicht stören lassen und bisher schon eifrig Selfies vor dem Atomium geschossen. Was keiner wusste: Das war verboten! Das Urheberrecht für Architekten versperrte bisher auf allen Straßen 50 Jahre lang den ungenehmigten Kamerablick auf neuere Gebäude.  Mit einem Gesetz zur „Panoramafreiheit“ ist diese absurde Rechtslage am 16….

5. September 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Sommerfrische

Der Europäische Gerichtshof hat die italienischen Konzessionen für Strandabschnitts-Sonnenschirmverleiher für ungültig erklärt, weil sie nicht europaweit ausgeschrieben wurden. Das Urteil müsste auch für Belgien gelten. Was wird nun aus Bruxelles-Les-Bains? Werden die Stadtväter morgen den Sand wieder wegschaffen müssen? Wir fragen, ob die Lehrkräfte von Easy-Swing! uns doch noch bis…

23. Juli 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert

Belgien im Stau

Das belgische Stauelend erreicht neue Rekordhöhen. Laut Statistiken von Touring Mobilis ist der Nordwestring von Brüssel das „Höllenloch“ (frei nach D. Trump). Dort herrscht zähfließender Verkehr für mindestens 16 Stunden pro Tag. Zeit genug, sich einen Winterpullover zu stricken.

14. Juli 2016 · 0 Kommentare · frisch frittiert