Veranstaltungen

Ein österreichisches Heimspiel: Alfred Dorfer auf der iDSB-Bühne

Ein österreichisches Heimspiel: Alfred Dorfer auf der iDSB-Bühne

Von Friedhelm Tromm. „Dies wird sicher ein Heimspiel“, so kündigte Schulleiter Jürgen Langlet den heiß erwarteten Auftritt des Wiener Kabarettisten Alfred Dorfer an, der am Abend des 4. Februar mit seinem Programm „fremd-solo“ die iDSB-Kabarettbühne betrat. Aus gutem Grund, waren an diesem Abend doch eindeutig die Österreicher in der Mehrheit,…

7. Februar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Vom traurigen Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Vom traurigen Festtag der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Von Heide Newson. Sonntag gegen Mittag. Sirenen dröhnen in meinen Ohren, Polizeiautos auf dem Weg nach Molenbeek rasen an mir vorüber, ansonsten ist die Avenue Louise fast unheimlich menschenleer. Ich befinde mich auf dem Weg zur Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft, die anlässlich ihres Festtages, der mit dem Fest des Königs…

17. November 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Was tun in der Flüchtlingskrise? – Podiumsdiskussion an der iDSB

Was tun in der Flüchtlingskrise? – Podiumsdiskussion an der iDSB

Von Friedhelm Tromm. Täglich spitzt sich die europäische Flüchtlingskrise weiter zu, am kommenden Sonntag wird die EU in Brüssel ein weiteres Mal versuchen, einen gemeinsamen Kurs zu finden, und die Debatte in Deutschland polarisiert sich zusehends. All dies lässt auch die Schüler der iDSB nicht kalt. Offenbar in so großem…

Belgischer BDG-Präsident und deutscher Botschafter: Der Ruhrpott eint sie

Belgischer BDG-Präsident und deutscher Botschafter: Der Ruhrpott eint sie

Von Thomas A. Friedrich und Thomas P. Reiter. Das aus dem 16. Jahrhundert stammende Wasserschloß Zandbergen in Ostflandern, 40 Kilometer vor den Toren von Brüssel gelegen, bildete die eindrucksvolle Kulisse für ein belgisch-deutsches Treffen von Tragweite. Graf Jacques de Lalaing, Präsident der Belgisch Deutschen Gesellschaft (BDG), hatte den unlängst beim…

8. Oktober 2015 · 1 Kommentar · Aktuell, Veranstaltungen
Begegnung mit der Geschichte: Theodor Heuss

Begegnung mit der Geschichte: Theodor Heuss

Von Rudolf Wagner Der erste Präsident der Bundesrepublik Deutschland, „Papa“ Heuss, war nicht nur ein Politiker, sondern auch Journalist und ein Mann der Literatur, nicht zuletzt ein Weinfreund, der sogar seine Doktorarbeit dem Weinbau widmete. Die Vertretung des Landes Baden-Württemberg ehrte den großen Deutschen mit der Ausstellung „Der schreibende Präsident“…

22. September 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
„Save water, drink Riesling“

„Save water, drink Riesling“

Von Rudolf Wagner Die inzwischen 10. Ausgabe des Hessischen Weinfestes hat – auch das ist Tradition – wieder mal alle Mengen und Maße gesprengt. Die meisten der etwa 1000 Gäste waren sicherlich erstaunt, sich in die lange Reihe der Wartenden vor dem Eingang der Landesvertretung in der Rue Montoyer 1…

16. September 2015 · 0 Kommentare · Veranstaltungen
Abdelkarim aus Bielefeld zwischen Ghetto und Germanen

Abdelkarim aus Bielefeld zwischen Ghetto und Germanen

Von Jan Kurlemann Comedy oder Politisches Kabarett? Ein verjüngtes Publikum war am 29. Juni 2015 in die „W-Halll“in Brüssel geströmt, um sich Abdelkarim mit „Zwischen Ghetto und Germanen“ anzusehen. Zum ersten Mal war der gebürtige Bielefelder, Sohn marokkanischer Eltern,in der belgischen Hauptstadt. War die Veranstaltung ein Bruch mit der Tradition…

1. Juli 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen

Das DG-Sommerfest – ein Riesenerfolg

Von Heide Newson Was für eine Party – blauer Himmel, Sonne satt, gutgelaunte Gäste und ein fröhlicher bodenständiger und unkomplizierter Ministerpräsident. Die Rede ist vom 14. Sommerfest, zu dem die Deutschsprachige Gemeinschaft etwa 300 Gäste, darunter natürlich viele Ostbelgier, ins Parlament der Region Brüssel Hauptstadt geladen hatte. „Wegen Bauarbeiten können…

Belgisch-Deutsche Gesellschaft Flandern feiert 50. Jubiläum

Belgisch-Deutsche Gesellschaft Flandern feiert 50. Jubiläum

Von Marion Schmitz-Reiners Die menschlichen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Flandern und Deutschland könnten besser nicht sein. Das bewies wieder einmal das Fest anlässlich des 50. Gründungsjubiläums der Belgischen-Deutschen Gesellschaft Flandern (BGDF). Rund 80 Gäste waren der Einladung zu einem festlichen Diner in Brasschaat im Norden von Antwerpen gefolgt, darunter einige…

21. Juni 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Ein Feuerwerk der guten Laune

Ein Feuerwerk der guten Laune

Wenn am 23. Mai 2015 wieder ein fulminantes Bühnenspektakel über die Bildschirme der Eurovision Song Contest Nation flackert und der Zuschauer sich über den ein oder anderen seltsamen Musikbeitrag wundern darf, wird vielleicht auch Belgien mit von der Partie sein (zuerst muss allerdings noch das Semifinale am 19. Mai überstanden…

„14-18, es ist unsere Geschichte“

„14-18, es ist unsere Geschichte“

Bis zum 26. April 2015 ist die Ausstellung „14 – 18, es ist unsere Geschichte“ im Königlichen Museum der Armee und der Militärgeschichte in Brüssel zu sehen. Das Museum am Cinquantenaire (Jubelpark) veranstaltet gemeinsam mit dem „Museum für Europa“ diese große Referenzausstellung zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg. Die Firma „tempora“…

16. April 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Zwischen Ozean und Mond: die Band „Oscar And The Wolf“

Zwischen Ozean und Mond: die Band „Oscar And The Wolf“

Die belgische Elektro-Pop Band Oscar And The Wolf feierte 2014 mit ihrem Album Entity große Erfolge, wurde mit dem Music Industry Award ausgezeichnet und konnte sogar in Belgien die Band Coldplay vom Album Charts Thron stürzen. Am 4. April tritt die vierköpfige Band beim PIAS Nites Festival in Brüssel auf….

26. März 2015 · 0 Kommentare · Panorama, Veranstaltungen
Grünkohl – ein norddeutscher Klassiker, erobert Brüssel

Grünkohl – ein norddeutscher Klassiker, erobert Brüssel

Deftig, spritzig und sehr witzig ging´s am Dienstagabend in der EU-Vertretung des Landes Niedersachsen zu, wohin Stephan Weil, Niedersachsens Ministerpräsident, etwa 500 Gäste zum traditionellen Grünkohlessen eingeladen hatte. Aber vor dem Gourmet-Vergnügen stand zunächst die Arbeit. Stephan Weil war ja nicht nur als Oldenburgs frisch gekürter Grünkohlkönig nach Brüssel gereist….

5. März 2015 · 1 Kommentar · Aktuell, Veranstaltungen