Familie & Schule

Archiv Familie & Schule

Wer will Premierminister werden?

Von Sibylle Schavoir. Seit den 80-ziger Jahren gibt es in Brüssel und in der Wallonie den „C.C.E.“ (conseil communaux pour enfants – Gemeinderat für Kinder) in welchem 9-12jährige Grundschulkinder aktiv am Leben ihrer Gemeinde teilnehmen können. Sie haben Mitspracherecht und somit Einfluβ auf das Leben und die Entwicklung ihrer Gemeinde. […]

Familie & Schule

Stars in der Manege

Von Friedhelm Tromm. Vorhang auf! Bei zwei abendlichen Galavorstellungen waren Schülerinnen und Schüler der internationalen Deutschen Schule Brüssel (iDSB) die „Stars in der Manege“. Der „Circus Jonny Casselly“ aus Bielefeld,  Familienbetrieb seit 8 Generationen, hat vor einigen Jahren vom „klassischen“ Zirkusbetrieb auf das Konzept „Projektzirkus“ umgestellt: Innerhalb einer Projektwoche studieren […]

Familie & Schule

Deutschlands koloniale Vergangenheit als szenische Lesung

Von Friedhelm Tromm. Eine (fast) vergessene Geschichte. Von Deutschlands kolonialer Vergangenheit zeugen heutzutage allenfalls noch Straßennamen: In mehreren deutschen Städten gibt es eine „Lüderitz-“ oder eine „Togostraße“, in Berlin existiert sogar ein „Afrikanisches Viertel“. Doch wer weiß, wie lange noch, denn wer will heute noch an die deutschen Kolonialherren und […]

Familie & Schule

Jeder Tag ist ein Geschenk

Von Oliver Gunter. Mit der Reise des Hauptdarstellers „Kleiner Tag“ von den Sternen und feierfreudigen und eitlen „Lichtwesen aus der ersten Reihe“ nach Brüssel hat sich die Theater AG der internationalen Deutschen Schule zusammen mit dem Grundschulchor in diesem Schuljahr selbst übertroffen. Der von Meike Jansen-Brauns und Miriam Pankarz an […]

Familie & Schule

Rückblick auf die „Ära Langlet“

Von Rudolf Wagner. Jürgen Langlet verlässt Brüssel und die Internationale Deutsche Schule, die er sechs Jahre lang geleitet hat. Er ließ die unruhige Zeit an der Langen Eikstraat 71 unter seinem Vorgänger vergessen, aber auch er konnte die strukturellen Voraussetzungen dieser besonderen deutschen Auslandsschule nicht verändern: die Verweildauer der meisten […]

Aktuell Familie & Schule

Die Flucht als Chance

Von Friedhelm Tromm. Jeder Expat macht die Erfahrung, wie es ist, plötzlich von einer anderen als der heimatlichen Kultur umgeben zu sein. Für den diesjährigen Träger des Bremer Literatur-Förderpreises ist dieses Erlebnis jedoch tatsächlich die tiefgreifendste Prägung seines Lebens, zumal es für ihn kein Zurück gab. Am 8. März las […]

Aktuell Familie & Schule

Ein Tag vor Trumps Triumph

Von Friedhelm Tromm. Noch reiben sich viele die Augen, die nicht mit diesem Wahlausgang gerechnet haben, in den USA und weltweit. Doch welche Lehren kann Europa aus den Ereignissen in Amerika ziehen? Schüler der internationalen Deutschen Schule Brüssel luden kurz vor der Wahl zu einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion. „#GCG#Great Evening!“, […]

Aktuell Familie & Schule Sport

Sportsgeist, Teamgeist und leckere Würstchen

Von Nicole Bordelais. „Ich wünsche euch spannende sportliche Wettkämpfe und viele interessante Begegnungen und Gespräche“, wünschte zum Auftakt der 3. Europaspiele der Deutschen Auslandsschulen der Schirmherr der Veranstaltung, Oliver Bierhoff, in seiner Grußbotschaft. Spannende Begegnungen nicht nur sportlicher Art gab es dann tatsächlich in den folgenden 48 Stunden, in denen […]

Aktuell Familie & Schule

Wenn die Schule zum Staat wird

Von Patrick Freyer. In diesem Jahr fand an der Internationalen Deutschen Schule Brüssel erstmals das Projekt „Schule als Staat“ statt. In dem einwöchigen, alle Klassen übergreifenden Projekt sollte ein vollständiger Staat simuliert werden. Hierzu wurden Unternehmen gegründet, eine eigene Währung produziert, Abgeordnete verschiedener Parteien gewählt und eine Regierung gebildet. Das Projekt […]

Aktuell Familie & Schule

TRACES-SPUREN: Fotografie, Licht & Porträt in der IDSB

Interview: Miriam Thabea Pankarz. Farben spritzen, Fotoapparate klicken, Lichtkegel von Taschenlampen streifen durch den Raum. Kleine Künstler sind erwacht und wuseln durch die Räumlichkeiten der Grundschule der Internationalen Deutschen Schule Brüssel. Die Schulbücher bleiben einfach in den Schultornistern! Denn die Kinder dürfen eine knappe Woche lang nur malen, basteln, kleben, […]

Aktuell Familie & Schule

Zum Vorzeigen: die iDSB

Von Rudolf Wagner. Hoher Besuch an der internationalen Deutschen Schule in Brüssel: die Schulministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann, informierte sich in Wezembeek-Oppem über die Erfolge, die kleinen und großen Sorgen der Schule und über eine besonders gelungenes schul-, nationen- und fächerübergreifende Projekt „Toleranz!?“ Die Schüler, aber auch Schulleiter Jürgen […]