Gesellschaft

Archiv Geschichte Gesellschaft

„Bonne arrivée“: Mit belgischen Entwicklungshelfern in Togo

Von Alexander Höhnke. Seit Beginn dieses Jahres wurde mit Spendenmitteln aus Belgien die Kinderabteilung des „Centre hospitalier régional“ (CHR) in Sokodé, der zweitgrößten Stadt Togos im weitgehend muslimischen Norden, vollständig erneuert und ist jetzt weitgehend fertiggestellt. Die vorläufige Schlüsselübergabe ist der gesellschaftliche Anlass eines Besuchs.    Unsere Delegation von der […]

Aktuell Familie & Schule

Back to school – auch für die Kleinen

   Von Sandra Parthie. Seit Anfang der Woche können auch die Kleinsten wieder zum Kindergarten und in die Vorschule. Belgieninfo war am Eröffnungstag vor Ort bei der internationalen deutschen Schule Brüssel. Im Einbahnstraßensystem, durch zwei Eingänge und mit gestaffelten Ankunftszeiten werden die Kleinen und Kleinsten in den Kindergarten der idSB […]

Lifestyle

Flussentmüllung in Wallonien

Eine Reportage von Alexander Höhnke. Am Morgen des Aschermittwoch schneit es. Am Wochenende war eine Flussentmüllungsaktion wegen Sturm ausgefallen. Ich rufe Anne-Laure, die Initiatorin von AerAquaTerra*, an und frage, ob der Termin heute noch gilt. „Kein Problem“ lacht sie, „wir sind wasser- und schneefest“. Vermüllung der Wasserläufe in Wallonien ist […]

Familie & Schule

Mehr Praxisbezug durch Fachabitur – Stipendienangebot

Von Sandra Parthie. Nicht jede mag gern nur über Büchern brüten oder ihr Wissen aus dem Internet oder Zeitungen beziehen. Für manche ist eine praxisorientierte Ausbildung, beispielsweise ein Fachabitur, der bessere Start ins Arbeits- und Berufsleben. Dafür bietet die internationale deutsche Schule Brüssel jetzt wieder Teilstipendien zum Besuch ihrer Fachoberschule […]

Aktuell Veranstaltungen

Die Zelebration der „Palme des Nordens“

Von Reinhard Boest. Was war in der letzten Woche die wichtigste Veranstaltung in Brüssel? Richtig: das traditionelle Grünkohlessen in der Niedersächsischen Landesvertretung am 18. Februar. Der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, hatte ein Einsehen und ging einem Terminkonflikt aus dem Weg. Woanders hat es bestimmt nicht besser geschmeckt. So […]

Die Leute Gesellschaft

10 Jahre Jubiläum der deutschsprachigen Lions in Brüssel

Von Jörg Palmersheim. Bei wunderschönen, spätsommerlichen Temperaturen feierte der Lions Club Brüssel-Charlemagne am 15. September sein 10-jähriges Vereinsjubiläum.  Neben Mitgliedern, Gästen und Sponsoren waren zahlreiche Gründungsmitglieder sowie Ghislaine Estiévenart, Gouverneurin des Lions Distrikt 112c, anwesend. Club-Präsidentin Janine Palmersheim blickte nicht nur auf zahlreiche erfolgreiche Aktivitäten der Lions in den letzten […]

Veranstaltungen

Kulinarik und Wein …. die besten Botschafter zweier Länder

Von Heide Newson. Blendende Laune herrschte, als sich die Landesvertretung von Baden-Württemberg unlängst in ein regelrechtes Weindorf verwandelte. Geladen hatte Baden – Württembergs Europaminister Guido Wolf zum mittlerweile traditionellen Weinfest, und mehr als 500 Gäste, darunter EU-Kommissar Günther Oettinger, kamen. Und kommen dann zu baden-württembergischen Weinen noch gute Tropfen und […]