Das Land

Panorama

Blicke auf Europa. Bozar heute, der deutsche Louvre

Das belgische, Brüsseler Bozar-Museum sei mit dieser Ausstellung „Blicke auf Europa und die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts“ eigentlich im Augenblick der deutsche Louvre, meint jedenfalls Bernhard Maaz.  Der Mann muss es wissen, schließlich ist er derjenige, der für die Konzeption verantwortlich war. Und Recht hat er außerdem: denn die […]

Panorama

Benn in Brüssel. Gedanken des Dichters Freddy Derwahl

Wer kennt nicht den Namen der Edith-Cavell-Klinik in Brüssel? Die englische Direktorin einer Schwesternschule in Brüssel, die im Ersten Weltkrieg von der deutschen Besatzungsmacht hingerichtet wurde, gab ihr den Namen. Fast unbekannt ist, dass der deutsche Dichter Gottfried Benn bei ihrer Hinrichtung als Militärarzt Dienst tat. Wir berichteten darüber. Für […]

Aktuell Politik

Neben Karl Marx im Hochzeitssaal. Neujahrsempfang der Brüsseler SPD

  Zum Jahresempfang luden die deutschen Sozialdemokraten Mitglieder und Freunde an einen Ort, der für viele Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt erinnerungsträchtig ist – in den Hochzeitssaal des Rathauses an der Grand-Place. Auf Einladung des wiedergewählten Bürgermeisters Freddy Thielemans trafen sie mit Axel Schäfer, dem europapolitischen Fraktionssprecher und anderen SPD-Abgeordneten […]

Archiv Politik

Die Henker von der Avenue Louise 453

Erinnerungen an die deutsche Besetzung Das elfstöckige Wohnhaus an der Avenue Louise 453, in schicker Umgebung gegenüber der Abtei Terkameren, fällt heutzutage kaum auf. Und doch hat es seine Geschichte, eine grausame Vergangenheit. Hier befand sich einst das Brüsseler Hauptquartier von Himmlers Geheimer Staatspolizei, der Gestapo. Nur eine Gedenktafel neben […]