Wirtschaft

Europa-Berichte Wirtschaft

Innovationsgipfel von Sprachtechnologie-Unternehmen in Brüssel

Von Jan Kurlemann. „Die Mehrsprachigkeit Europas kann eine Hürde für den digitalen Binnenmarkt bedeuten, weil sie ihn fragmentiert“, erklärte Paul Rübig, österreichisches Mitglied des Europäischen Parlaments, zur Eröffnung des Vierten „LT Inter-Innovative Summit“, der am 25. und 26. Juni 2015 in Brüssel stattfand. Durch eine Integration von Sprachtechnologien in Dienstleistungen […]

Aktuell Wirtschaft

Heißer Sommer kann in Belgien zu Stromausfällen führen

Von Rainer Lütkehus Im Sommer wird es nicht an Strom mangeln. Zu dieser Einschätzung kommt der europäische Verband der Übertragungsnetzbetreiber Entso-E in seinem jährlichen „Summer Outlook“. Kaum ein Land sei auf Stromimporte angewiesen. Sollte es aber zu länger andauernden Hitzeperioden kommen, seien mehrere Staaten auf Einfuhren aus den Nachbarländern angewiesen. […]

Belgienimmo Panorama

Marollen – Neuer Bayernplatz im alten Brüssel

Von Thomas Philipp Reiter Einer der Anziehungspunkte im Brüsseler Marollenviertel feiert Geburtstag: die Église Saints-Jean-et-Étienne-aux-Minimes in der Rue des Minimes wurde 300 Jahre alt. Aus diesem Anlass erhielt ihr Vorplatz jetzt einen Namen: „Maximilian II. Emanuel von Bayern“. Der Kurfürst aus München war Generalstatthalter der Spanischen Niederlande, herrschte von 1691 […]

Aktuell Wirtschaft

Der Name Bayer verschwindet aus Antwerpen

Der Leverkusener Chemieriese bleibt in Antwerpen, firmiert dort aber ab 1. September unter dem neuen Namen Covestro. Der Grund: Die deutsche Mutter will ihre Materialsparte auslagern und 2016 als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen. Seit 1961 unterhält Bayer in der Stadt an der Schelde eine Produktionsstätte und lässt dort […]

Aktuell Archiv Belgienimmo Newcomer

Soll ich mieten oder gar kaufen?

Jeder Expat hat sich diese Frage zumindest einmal gestellt: Soll ich eine Immobilie mieten oder kaufen, um meine Wohnbedürfnisse zu befriedigen? Gerade in Zeiten, in denen man von Finanzkrise(n) und schwachem Euro, bröckelnder Geldwertstabilität etc. spricht, wird diese Frage wichtiger. Zudem kommen viele nicht nur für einen absehbaren und vorher […]

Aktuell Politik Wirtschaft

„Die Maut ist eine irrwitzige Idee“

Pascal Arimont (MEP), Europaabgeordneter aus Ostbelgien, hat die EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc aufgefordert, vor dem Europäischen Gerichtshof gegen die deutsche PKW-Maut zu klagen. „Wir brauchen einen europäischen Verkehrsraum“, ist seine Auffassung, die über Parteigrenzen hinweg auch andere EU-Parlamentarier teilen. In Belgieninfo begründet Arimont exklusiv seine Auffassung: In aller Munde ist sie […]

Belgienimmo Newcomer

Meine Straßenlaternen: Es werde Licht!

Der Mond war nämlich die einzige Lichtquelle an diesem lauen Maienabend in Ixelles. Seit mehr als 5 Wochen fühlt sich der Bürger hier in einer Seitenstraße des Nachts in mittelalterliche Zeiten versetzt. Alles begann damit, dass eine Leuchte der Gemeinde nahe des Toreingangs ausfiel. Das kann auch zuhause passieren. Die […]

Aktuell Politik Wirtschaft

Deutschland bleibt Belgiens Hauptabnehmer

Von allen exportierten Waren Belgiens sind im vergangenen Jahr 17 Prozent nach Deutschland gegangen. Diese Angaben machte die europäische Statistikbehörde Eurostat. Deutschland ist damit weiterhin größter Abnehmer von Produkten aus Belgien. Zweitgrößter Importeur belgischer Waren war in 2014 Frankreich mit 16 Prozent, gefolgt von den Niederlanden mit 12 Prozent. In […]

Gastronomie Wirtschaft

Unterwegs in Sachen Bier

Nicolas Lescieux aus Nordfrankreich, der Wallone Jean-Willy Lardinoit und der Franko-Kanadier Alain Voisot haben gemeinsam eine Idee entwickelt, die gerade von Belgien aus betrachtet eigentlich nahe liegt, aber dennoch bislang einzigartig ist. Die drei Lifestyle-Experten haben mit „La Route de la Bière“ (www.laroutedelabiere.eu) eine Reise auf den Spuren europäischer Brauereien […]