Politik

Das Insolvenzverfahren läuft in Rostock

Das Insolvenzverfahren läuft in Rostock

Nach einer Meldung der Stadtzeitung „Das ist Rostock“ vom 1. April 2013 verlangte die kongolesische Regierung die Rückgabe des einzigen noch existierenden Kongoschiffes, das einst unter dem Namen „Charlesville“ zwischen Belgien und seiner Kolonie Passagiere und Fracht transportierte, später an die DDR verkauft und in „Georg Büchner“ umgetauft worden war….

21. April 2013 · 0 Kommentare · Politik
Adel, Brauchtum, Politik

Adel, Brauchtum, Politik

Der belgische Botschafter in Deutschland, Renier Nijskens, hat Prinz Charles-Louis de Merode am 16. April während eines Festaktes im Schloss Merode bei Düren offiziell als neuen belgischen Honorarkonsul in Aachen eingesetzt. Prinz de Merode löst in der Funktion die Honorarkonsulin Carlita Grass-Talbot ab. Die Exequatur wurde am 22.01.2013 erteilt. Die…

19. April 2013 · 0 Kommentare · Leute, Politik
Özgür Öner – zum Dritten

Özgür Öner – zum Dritten

Die „Troika“ bleibt im Amt. Einstimmig wurden an die Spitze des SPD-Ortsvereins Brüssel der Vorsitzende Özgür Öner und seine Stellvertreter Carola Fischbach-Pyttel und Conny Reuter wiedergewählt. An diese Wahlen schloss sich ein Grußwort von Peter Friedrich an, dem baden- württembergischen Minister für Bundesrat, Europa und Internationale Angelegenheiten, der die Genossinnen…

17. April 2013 · 0 Kommentare · Politik
Letzte Frist für Schorsch

Letzte Frist für Schorsch

Die Uhr tickt für das denkmalgeschützte Hotelschiff „Georg Büchner“, das im Stadthafen von Rostock liegt. Gebaut wurde es in Antwerpen. und unter dem Namen „Charlesville“ transportierte es Passagiere und Fracht zwischen Antwerpen und der Kolonie Belgisch-Kongo. Später fuhr es unter DDR-Flagge nach Kuba und Mexiko und diente schließlich in Rostock…

14. April 2013 · 0 Kommentare · Politik
Einen Orden für fruchtloses Engagement

Einen Orden für fruchtloses Engagement

Beim Wort „Republikaner“ denken die meisten entweder an eine deutsche Rechtsaußenpartei der Neunzigerjahre oder an die amerikanischen Konservativen. Das sind Republikaner, die in Republiken leben. Doch auch in Monarchien gibt es Republikaner. Das hat am vergangenen Wochenende die AERM, die Allianz europäischer republikanischer Bewegungen, mit ihrer vierten Tagung, diesmal in…

24. März 2013 · 0 Kommentare · Politik
Berliner Abgeordnete auf Belgien-Besuch

Berliner Abgeordnete auf Belgien-Besuch

In den nationalen Parlamenten der demokratischen Staaten gibt es parteiübergreifende Gruppen, die für Beziehungen und Kontakte zu den Parlamenten befreundeter Staaten zuständig sind. So existiert im Deutschen Bundestag in Berlin seit jeher auch eine Deutsch-Belgisch-Luxemburgische Parlamentariergruppe. Sie steht unter dem Vorsitz des jungen FDP-Bundestagsabgeordneten Oliver Luksic (MdB) aus Saarbrücken. Luksic…

27. Februar 2013 · 0 Kommentare · Politik
„Wir mussten einfach etwas tun“

„Wir mussten einfach etwas tun“

Hitzige Debatten, schwere Vorwürfe und ein Untersuchungsausschuss – im griechischen Parlament wird nicht nur heftig über Steuersünder, sondern über die von der EU und dem IWF verordneten Sparauflagen und deren Wirksamkeit gestritten. Dabei zeigt die Finanzkrise in Griechenland im Anstieg der Arbeitslosigkeit, Selbstmorde, Geschäftsschließungen und steigender Kriminalität ihre traurige Wirkung….

15. Februar 2013 · 0 Kommentare · Politik
Infos rund um die belgischen Kommunalwahlen

Infos rund um die belgischen Kommunalwahlen

Sie interessieren sich für nachhaltige Entwicklung bei Ihnen vor Ort? Sie wollen mitbestimmen, wer in Ihrer Gemeinde als Bürgermeister Verantwortung übernimmt? Am 14. Oktober bekommen Sie die Chance dazu, denn an diesem Tag finden in Belgien Kommunalwahlen statt. EU-Bürger sollten allerdings einige wichtige Punkte beachten. Die Brüsseler CDU hat kompakt…

9. Juli 2012 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik

Grünes Licht für rote Leitung

Es ist wie ein besonderes Geschenk vom Nikolaus: Am 541.Tag nach den letzten Wahlen hat Belgien eine neue föderale Regierung. Am 6. Dezember legte die neue Regierung unter dem wallonischen Sozialistenchef Elio Di Rupo vor König Albert II. den Eid ab. Und Di Rupo tat das sogar in allen drei…

6. Dezember 2011 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik
„Belgien wächst auseinander“: Diskussion in der DG-Vertretung in Brüssel

„Belgien wächst auseinander“: Diskussion in der DG-Vertretung in Brüssel

„Steht die Existenz des belgischen Bundesstaates auf dem Spiel?“ Mit dieser rhetorischen Frage eröffnete Ministerpräsident Karl-Heinz Lambertz den überwältigend gut besuchten Diskussionsabend am 30. Oktober 2007 in der Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Brüssel. Die Antwort darauf sei nein, fuhr er fort: „Aber wir brauchen mindestens zwei Stunden, um das…

3. November 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik

Plädoyer für eine neue politische Kultur

Von Wahlversprechen, Arroganz und wehrlosen Bürgern   Die Impasse, in die sich flämische und frankophone Politiker hineinmanövriert haben, übersteigt wieder mal jedes Fassungsvermögen.   In Flandern scheint wirklich niemand, bevor die großen Wahlversprechen gemacht wurden, darüber nachgedacht zu haben, dass es für eine Verfassungsänderung einer Zweidrittelmehrheit bedarf und dass die…

1. Oktober 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik
Wir spielen Belgien spalten. Meinungen zur politischen Krise

Wir spielen Belgien spalten. Meinungen zur politischen Krise

Die europäische Glaubwürdigkeit Belgiens wird nach Null tendieren, wenn man das Land nicht wieder auf Vordermann bringen kann, meint Luxemburgs Regierungschef Jean Claude Juncker. Die politische Krise in Belgien treibt kräftige Sumpfblüten. Geht denn noch etwas zwischen Flamen und Wallonen? Politik und Presse legen nach, heizen ein. Wo nicht Hoffnungslosigkeit,…

26. August 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik
Neben Karl Marx im Hochzeitssaal. Neujahrsempfang der Brüsseler SPD

Neben Karl Marx im Hochzeitssaal. Neujahrsempfang der Brüsseler SPD

  Zum Jahresempfang luden die deutschen Sozialdemokraten Mitglieder und Freunde an einen Ort, der für viele Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt erinnerungsträchtig ist – in den Hochzeitssaal des Rathauses an der Grand-Place. Auf Einladung des wiedergewählten Bürgermeisters Freddy Thielemans trafen sie mit Axel Schäfer, dem europapolitischen Fraktionssprecher und anderen SPD-Abgeordneten…

12. Januar 2007 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik