Panorama

Südlimburg – Niederländisch- und Belgisch-Limburg

Südlimburg – Niederländisch- und Belgisch-Limburg

Von Ferdinand Dupuis-Panther. Hm, wo bitte liegt denn Süd-Limburg? Geht es nicht eigentlich um die beiden niederländischen und belgischen Provinzen Limburg, die eine Grenze trennt, wenn auch die Sprache, das Limburgische, beide als eine Region erscheinen lässt? Ja, denn das wird mit dem Untertitel des gleichnamigen Buches auch zum Ausdruck…

6. April 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Heute dürfen wir Onkel Adolf malen

Heute dürfen wir Onkel Adolf malen

Von Rudolf Wagner. Er ist wieder da. In Flandern konnte man am Montag ein Kinderbuch zum Ausmalen kaufen, das die Drogeriekette Kruidvat („Kräuterfaß“) für ein Billiges an liebe Eltern abgeben wollte. Es sieht ganz danach aus, als ob das Büchlein seine Adressaten dann doch nur teilweise erreichte, denn es war…

5. April 2017 · 1 Kommentar · Aktuell, Panorama
Der Park der Menschen

Der Park der Menschen

Von Randa Haji Rashid. Wenn man an Brüssel denkt, saust einem das schnelle Leben durch den Kopf. Volle Straßen, städtischer Stress, viel Verkehr, lange Tage und vieles mehr. Es hört nie auf. Immer wieder tut es gut, eine Pause einzulegen. Wo anders kann man sonst ein bezauberndes Gefühl bekommen wie…

2. März 2017 · 1 Kommentar · Aktuell, Archiv, Panorama
Das erste Lächeln, der erste offene Blick

Das erste Lächeln, der erste offene Blick

Von Angela Franz-Balsen. Flüchtlingsfrauen halten sich gerne im Hintergrund, sie prägen auch in Belgien längst nicht so wie die Männer das Bild der Flüchtlingslager und die Flüchtlingsdebatten. Viele von ihnen sind durch Erlebnisse im Heimatland und auf der gefährlichen Reise traumatisiert. Jede dritte der Angekommenen wurde vergewaltigt, manche sind dadurch…

12. Dezember 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Das ORF-Friedenslicht leuchtet in Brüssel

Das ORF-Friedenslicht leuchtet in Brüssel

Von Heide Newson. Es war ein großer Moment, als die zwölfjährige Melanie Walterer aus Klam (Oberösterreich) das ORF- Friedenslicht nach Brüssel brachte. Es wurde im Berlaymont entzündet und an Mitglieder der Europäischen Kommission übergeben. Mehr als 250 Gäste, vornehmlich Oberösterreicher, nahmen am Abend das Symbol des Weihnachtsfriedens im Rahmen einer vorweihnachtlichen…

4. Dezember 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Soumayyas Story

Soumayyas Story

Von Angela Franz-Balsen. Als ich die bildhübsche Sudanesin mit dem elegant geschlungenen Tuch kennenlerne, wechselt sie sofort in ein perfektes Deutsch und zeigt ihr strahlendes Lachen. Von ihrem schweren Weg nach Europa spricht sie – wie ihre Freundinnen aus Somalia und Guinea – nur in Andeutungen und ausweichend. Monate später…

2. Oktober 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
01:00:18

01:00:18

39425 Läufer aus 133 Ländern nutzten die trockenen Vormittagsstunden am Sonntag zum traditionellen 20-Kilometer-Lauf durch Brüssel von und bis zum Jubelpark Cinquantenaire. Die Sonne ließ sich nur abschnittsweise kurz blicken, im Allgemeinen blieb der Himmel verhangen bei milden, idealen Lauf-Temperaturen. Es gab keine besonderen Zwischenfälle, von den üblichen Einsätzen der…

29. Mai 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama, Sport
Ein Lob auf Belgien, das unterschätzte Land

Ein Lob auf Belgien, das unterschätzte Land

Von Gisbert Kuhn. Irgendwann hatte Bernd Müllender offensichtlich die Nase voll von dem ewigen Draufhauen auf Belgien und die Belgier. Müllender ist freier Journalist und lebt in Aachen, der westlichsten deutschen Großstadt. Und damit unmittelbar an der Grenze zu Belgien. Logisch also, dass diese Nachbarschaft zu tiefen Einblicken in und…

24. April 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Archiv, Panorama
Von Ameisen und weißen Ratten

Von Ameisen und weißen Ratten

Von Margaretha Mazura. Rohrleitungen und Labyrinthe – wenn es darum geht, die Kunst des Innsbruckers Peter Kogler zu beschreiben, dann spielt die Dynamik der Linie in allen Formen eine Hauptrolle. Er bevölkert damit Wände, Decken, Ausstellungshallen und öffentliche Räume, die nicht zu Kunstausstellungen geschaffen wurden, wie etwa U-Bahn-Gänge. “Meine Kunst…

12. April 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Les Magritte de Cinéma: Belgischer Surrealismus Live

Les Magritte de Cinéma: Belgischer Surrealismus Live

Von Angela Balsen-Franz.  Der belgische Film gewinnt im Inland wie auch international immer mehr Anerkennung. Kein Wunder, dass es seit 2011 auch in Belgien eine Filmpreisverleihung wie in den Nachbarländern gibt. Aber à la belge ist alles ziemlich anders, und 2016 war es einfach surreal. Samstagabend, 19:00 Uhr, am Eingang…

11. Februar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Archiv, Panorama
Wohin der Walzer uns dreht

Wohin der Walzer uns dreht

Margaretha Mazura und Rainer Lütkehus berichten vom Wiener Ball. Der Regen hatte gerade rechtzeitig aufgehört, damit die langen Roben der Ballgängerinnen nicht bespritzt und verdreckt wurden. Der Eingang zum Concert Noble bezeugte, was viele über Jahrhunderte schon festgestellt haben: Beim Walzertanzen vergisst man Raum und Zeit, denn: Sicherheitskontrollen oder Polizei…

2. Februar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Archiv, Panorama
Wenn Donald spricht

Wenn Donald spricht

Von Rudolf Wagner. „Meine Frisur ist nicht super, aber es sind meine Haare.“ Na, wer hat das gesagt? Richtig, es war der Milliardär Donald Trump, ein – wer’s glaubt – uneitler und wahrheitsliebender Mann, der so gerne US-Präsident werden will. Er hat schon viel von der Welt gesehen: „Ich war vor…

1. Februar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Menschen, die es nicht geben darf

Menschen, die es nicht geben darf

Von Marion Schmitz-Reiners Mitten unter uns lebt eine Gruppe von Flüchtlingen, die vergessen und unsichtbar ist. Es sind Roma aus den westlichen Balkanländern, die nach dem Ende der Jugoslawienkriege nach Belgien kamen und keinerlei Aussicht auf eine Bleiberecht haben. Seit mehr als zehn Jahren schlagen sie sich hier durch, immer…

30. Januar 2016 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama