Panorama

Panorama

30 km/h in Brüssel: wer hält sich dran?

Von Rudolf Wagner. Es gibt in Brüssel die großen Verkehrsachsen, auf denen man ausnahmsweise sein Auto oder das Motorrad bis zu 50 oder 70 km/h Höchstgeschwindigkeit bewegen darf. Seit dem 1. Januar ist für alle anderen Verkehrsteilnehmer, die im Stadtkern dem Gedränge hinter Bussen, Straßenbahnen und Müllwagen trotzen, eine Höchstgeschwindigkeit […]

Panorama

Palastgeschichten: Sturm und Ruhe

  Von Heide Newson.  Die Augen der Weltöffentlichkeit sind mal wieder auf das britische Königshaus gerichtet. Explosive Aussagen, harte Anschuldigungen, versteckte Hinweise auf Rassismus: Prinz Harry und Herzogin Meghan haben im großen Enthüllungs-Interview mit US-Talkmeisterin Oprah Winfrey so richtig gegen das britische Königshaus ausgepackt und ausgeteilt. Ob das niederländische, schwedische, […]

Panorama

Der harte Job des Weihnachtsmanns

Von Rainer Lütkehus. Weihnachtsmänner haben es im katholischen Belgien nicht leicht, Arbeit zu finden: Für Heiligabend braucht man sie nicht. In meiner Heimatstadt Hamburg ist das anders. In der zwei-Millionen Elbmetropole mit ihren 104 Stadtteilen, die flächenmäßig sechseinhalb Mal so groß ist wie die Region Brüssel-Hauptstadt, ist die Nachfrage nach […]

Gesellschaft Panorama

Wie Belgien Frauen und Männer gleich dreifach gleichstellt – oder auch nicht

Von Madeline Lutjeharms.  Seit dem 4. November arbeiten Frauen in Europa quasi umsonst. Der Tag markiert das Datum des Equal Pay days, also der Lohnlücke zwischen Männern und Frauen. Belgien schneidet dabei mit einer 20-prozentigen Lohnlücke schlechter ab als der europäische Durchschnitt. Sogar sprachlich ist es mit der Gleichstellung schwierig.  […]

Panorama

Immer mehr deutschsprachige Ausländer in Belgien

Von Rainer Lütkehus. Wie Belgieninfo auf Anfrage bei der Auslandsbehörde IBZ erfuhr, hatten am 1. Februar 2019 insgesamt 40.633 Personen mit deutscher, österreichischer oder schweizer Nationalität eine Aufenthaltsgenehmigung in Belgien. 2016 hatte die IBZ fünf Prozent bzw. 1851 Personen weniger verzeichnet. Geht man davon aus, dass die meisten der rund […]

Panorama

Zahlt Deutschland Nazi-Renten an Belgien?

(Red.) Von der Deutschen Botschaft in Brüssel erreichte uns die folgende Information: In den letzten Tagen wurde in belgischen Medien zu Renten-Leistungen im Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg aus Deutschland an in Belgien lebende Menschen berichtet. https://www.vrt.be/vrtnws/de/2019/02/19/dreissig-hochbetagte-belgier-erhalten-noch-immer-hitler-rente/ Wir möchten dazu einige Fakten mit Ihnen teilen: Deutschland ist sich sehr bewusst, […]

Panorama

Spirou in Berlin

Es ist schon eine kleine Sensation: Als erster Deutscher hat der Berliner Comic-Autor Flix ein Abenteuer für den franko-belgischen Serienklassiker Spirou gestaltet. Ein Gespräch über Comic-Kunst, Gratwanderungen und andere Herausforderungen. Flix, Spirou wird 80. und Sie haben die Jubiläumsausgabe gezeichnet und geschrieben. Wie fühlt sich eine solche Premiere an? Das […]

Panorama

Butterschmuggel um Mitternacht

  Von Ange Donders. Die neue Generation kann es sich kaum vorstellen, dass vor der Öffnung der Grenzen im Jahr 1993 der Verkehr von Personen, Gütern, Kapital und Dienstleistungen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft äußerst beschränkt war. Man brachte damals illegal Waren über die Grenze, um ein bisschen Taschengeld zu verdienen. […]