Aktuell

Aktuell

Im Dreisprung auf die internationale Bühne

Mit einem eleganten Dreisprung setzte Hannelore Kraft, die wieder gewählte Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, zu ihrer ersten offiziellen Auslandsreise an. Sie führte sie am 30. Oktober 2012 zur Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens nach Eupen und in die Landeshauptstadt Brüssel. Am 31. Oktober sollte es dann mit dem Hochgeschwindigkeitszug weiter nach Paris gehen. […]

Aktuell frisch frittiert

Oh Austria

Traditioneller Empfang zum österreichischen Nationalfeiertag am 26. Oktober in Brüssel. Es wurde die Bundeshymne angestimmt. Seit1. Jänner 2012 gilt der mit Bundesgesetz niedergelegte, im Sinne der Gleichberechtigung “bereinigte” Text der ersten Strophe: “..Heimat großer Töchter und Söhne”. Doch (fast) alle hielten sich an den O-Ton Paula von Preradovic’s“Heimat bist du […]

Aktuell

Goethe zieht um

Wer die deutsche Sprache erlernen will, an Deutschland oder an deutscher Kultur-und Bildungsarbeit interessiert ist, geht im Brüsseler Goethe Institut in der Rue Belliard 58 ein und aus. Aber nicht mehr lange. Das Auswärtige Amt hat das Gebäude an das Land Baden-Württemberg verkauft. Belliard 58 wird in den nächsten drei […]

Aktuell Archiv Geschichte

Bürgerpflicht bis Mitternacht

Erfahrungsbericht eines Wahllokalvorsitzenden Wenn Sie als belgischer Staatsangehöriger in Brüssel wohnen und im Besitz eines flämischen Hochschulabschlusses sind, dann scheint die Chance sehr groß, dass Sie eines Tages dran sind: als Wahllokalvorsitzender. Die Kandidaten sind an diesem Tag auch von frühmorgens bis spät in die Nacht auf, unter Hochspannung, und […]

Aktuell frisch frittiert

Zweigeteilt

Belgien ist also doch zweigeteilt. Die einen mussten am 14. einen Wahlcomputer benutzen, die anderen hatten keinen. Was jetzt nach poverté klingt, ist keine. Während nämlich in Flandern wegen technischer Probleme in einem Fall sogar die Wähler auf andere Büros aufgeteilt werden mussten, konnten in der Wallonie kritische Bürger wie […]

Aktuell

Deutsche Einheit mit Didier Reynders

Auch wenn der Streik bei der Bahn dafür sorgte, dass Belgiens Straßen verstopft waren, so schafften es doch am Mittwoch etwa 1500 Gäste bis zum Stehempfang in die Räumlichkeiten des Landes Sachsen-Anhalt zu gelangen. Zum Tag der Deutschen Einheit hatten der „bilaterale“ Botschafter der Bundesrepublik beim Königreich Belgien, Dr. Eckart […]

Aktuell frisch frittiert

Kupferdiebstahl

Ein 32-jähriger Mann aus Mechelen wurde fristlos entlassen und muss seinem ex-Arbeitgeber 15000 Euro Schadenersatz zahlen, weil er regelmäßig Kupfer gestohlen hat. Er begründete die Tat mit dem Wunsch, seiner Freundin eine Brustvergrößerung zu bezahlen. Goldige Idee. Immerhin hat das Versilbern des Kupferdiebstahls funktioniert. Für ein neues Auto.

Aktuell frisch frittiert

Sexologie

Mal was anderes lernen, heißt es ab sofort für 16 Studenten in Gent. Auf ihrem Semesterplan steht die empirische Forschung bei den physiologischen, psychischen und soziokulturellen Aspekten der Sexualität sowie die Entwicklung von pädagogischen und therapeutischen Angeboten. Mariele Castro, die Tochter des kubanischen Staatschefs und anerkannte Expertin, eröffnete jetzt den […]

Aktuell

Österreichische Schule ab 29.9. wieder geöffnet

Meine lieben Kinder, liebe Eltern! Wir hoffen, ihr hattet alle zusammen schöne und erholsame Ferien – konntet viel Energie und Eindrücke sammeln, um mit viel Elan wieder ins neue Schuljahr zu starten. Auch bei uns ist es wieder soweit – ab September 2012 öffnet die Österreichische Schule wieder ihre Pforten […]

Aktuell frisch frittiert

Lage der Nation

Die meisten Minister der föderalen belgischen Regierung haben auch als Lokalpolitiker Verantwortung übernommen, und das zeigt sich zur „Rentrée“ des Parlaments. Weil sie in Brüssel am Kabinettstisch geeint, auf dem Land aber als Konkurrenten in den Kommunalwahlen auftreten werden, haben sie ihre wichtigste Aufgabe verschoben: die Haushaltsrunde wird diesmal verspätet […]

Aktuell

Nicht gemietet – geklaut

Ein Viertel der 2041 Villo-Fahrräder in Brüssel wurde im Jahre 2011 gestohlen. Im Jahre davor war es sogar ein Drittel. Das steht im Jahresbericht 2011, der dem Brüsseler Parlament vorliegt. Die Fahrräder stehen an 180 Stationen in 16 der 19 Brüsseler Gemeinden und können Tag und Nacht von all denen […]

Aktuell frisch frittiert

Nur raus hier

41 Milliarden Euro auf dem Privatkonto, da muss man schon mal über die richtige Finanzplanung nachdenken. LVMH-Chef Arnault hat sich entschlossen, in Belgien zu investieren und die dort bestehenden Aktivitäten auszubauen. Damit nicht genug: Er strebt die belgische Staatsbürgerschaft an. Alles klar? Für Franzosen ist Monaco echt kein Steuerparadis.

Aktuell

Jubeljubel, wir haben es geschafft!

Rechtzeitig zur „Rentrée“ und vor den Kommunalwahlen ist die inzwischen dritte Ausgabe eines Printmagazins aus der Werkstatt der Internetredaktion von www.belgieninfo.net erschienen. Es ist mit 52 Seiten umfangreicher als bisher und hat eine Auflage von über 6000 Stück erreicht. Die Exemplare werden in den nächsten Tagen kostenlos erhältlich sein: in […]