Aktuell

Aktuell Politik

Infos rund um die belgischen Kommunalwahlen

Sie interessieren sich für nachhaltige Entwicklung bei Ihnen vor Ort? Sie wollen mitbestimmen, wer in Ihrer Gemeinde als Bürgermeister Verantwortung übernimmt? Am 14. Oktober bekommen Sie die Chance dazu, denn an diesem Tag finden in Belgien Kommunalwahlen statt. EU-Bürger sollten allerdings einige wichtige Punkte beachten. Die Brüsseler CDU hat kompakt […]

Aktuell

Eiserner Rhein ab 2014 unter Strom

Der staatliche belgische Bahnnetzbetreiber Infrabel hat grünes Licht für die Elektrifizierung für ein Teilstück des „Eisernen Rhein“ gegeben. Diese Bahnlinie verband bis 1991 den Hafen von Antwerpen mit dem Ruhrgebiet. Seitdem rollen auf dem belgischen Teilstück vornehmlich Personenzüge auf der Strecke, und zwar bis Neerpelt. Eine Wiederinbetriebnahme des Grenzbahnhofs Hamont […]

Aktuell Archiv Geschichte

Kultur statt Kohle

Vier ehemalige Bergwerke zum Weltkulturerbe ernannt Symbole für die belgische Steinkohlegewinnung seien die Bergwerke in der Wallonie, begründet die Unesco-Kommission ihre Entscheidung in St. Petersburg. Sie zeugten von der vergangen Blütezeit der Schwerindustrie im 19. und 20. Jahrhundert. Neben der Geburtskirche Jesu in Bethlehem und dem Bayreuther Opernhaus wurden also […]

Aktuell frisch frittiert

Raser royal

Ein Autofahrer wurde bei Charleroi mit 280 km/h auf der Autobahn geblitzt. Prinz Laurent mit seinem Hummer kann es nicht gewesen sein. Angeblich fuhr der Raser in einer deutschen Limousine. Freie Fahrt für freie Bürger in der Schengener Republik. Wahrscheinlich hat der Bleifuß einfach die Grenze übersehen.

Aktuell Veranstaltungen

Scharfzüngige Satire der Spitzenklasse

350 Zuschauer ließen sich von ihm frei- und bereitwillig den Kopf waschen: Urban Priol gastierte am 26. Juni 2012 in der Internationalen Deutschen Schule Brüssel (iDSB) mit seinem aktuellen Kabarettprogramm „Wie im Film“. Die Aula war komplett ausverkauft, das Publikum lachte Tränen. In einem dreieinhalbstündigen Politkabarettmarathon sorgte Urban Priol in […]

Aktuell Wirtschaft

Die Qual der Wahl

Rund 500 Jungs und Mädchen konnten dieses Jahr nicht ihre Wunschschule besuchen, denn die Sekundarschule ihrer Wahl hatte keinen freien Platz mehr für sie. Die Folge: Oft stundenlange Busfahrten zu weitentfernten Schulen, in denen die Kinder niemanden kennen. In Zukunft werden immer mehr Schüler von diesem Problem betroffen sein. Eine […]

Aktuell Veranstaltungen

Ein Sommernachtstraum im Kulturzentrum

Wer hat die Verwandlung vorhandener Werte in wertlose Papiere – bei hohem Profit für die Beteiligten – noch nicht verstanden? Beim Auftritt des „Ersten Deutschen Zwangsensembles“ am 25. Juni 2012 in Brüssel konnte man es lernen. „Brüssel – ein Lebenstraum geht in Erfüllung“ hieß es von der Bühne herab. Claus […]

Aktuell Archiv Geschichte

Mumien im Keller

Letzte Ausstellung entführt hinter die Kulissen des Museums Das Königliche Museum für Zentralafrika in Tervuren – allein im Namen schwingen über ein Jahrhundert Kolonialgeschichte mit. Ein Museum aus royalen Zeiten, das selbst schon etwas in die Jahre gekommen ist. Nun soll es renoviert, erweitert und rundum erneuert werden. Die Sonderausstellung […]

Aktuell

Belgier haben zu viel Schwein

Landwirtschaftsminister Carlo Di Antonio will einen Beschluss erlassen, um den wachsenden Bestand von Großwild einzuschränken. Die meisten Jäger zeigen sich zufrieden. Denn eines steht fest: der Wildbestand in der Wallonie nimmt seit Jahren in besorgniserregendem Ausmaß zu. Entstanden ist eine Überbevölkerung, vor allem bei Wildschweinen. Um Schäden zu verhindern, muss […]

Aktuell Archiv Geschichte

Der Kriminelle hat es schwer

Mitleid für einen verachteten Berufsstand Einmal nicht aufgepasst und schwupps! Schon ist die Handtasche fort. Überall wird ausgeraubt und eingebrochen. Ein paar bemerkenswerte Meldungen aus der Ganovenwelt machen es notwendig, die Ganovenehre zu verteidigen, schließlich ist es ein gefährlicher Knochenjob, Panzerknacker zu sein. Eine Geschichte aus der Kategorie „Echt wahr“ […]

Aktuell Geschichte

200 Jahre alte Leiche gefunden

Ein einmaliger Fund wurde auf dem Schlachtfeld von Waterloo entdeckt. Unter einer 40 Zentimeter dicken Erdschicht fand der Archäologe Dominique Bosquet und seine Equipe vom Archäologischen Dienst Brabant Wallon die 200 Jahre alte Leiche eines Soldaten. Im Rahmen groß angelegter Bauarbeiten eines neuen Parkplatzes nahe des Löwen von Waterloo waren auch Archäologen […]

Aktuell

Eine echte Erfolgsstory

„Belgieninfo“ hatte allen Grund zum Feiern. Mit Mitarbeitern, Freunden, Lesern, Gründungs- und Vereinsmitgliedern und mit Brüssels Bürgermeister Freddy Thielemans beging das Internetportal in der Brüsseler Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft seinen 10. Geburtstag und ließ zur Feier des Tages ordentlich die Sektkorken knallen. „Ich freue mich, dass wir in der Vertretung […]

Aktuell frisch frittiert

Militärübung

Belgische Militärs haben sich was ausgedacht, und in Flandern findet eine große Übung zur Evakuierung von Zivilpersonen aus einem Kriegsgebiet statt. Laut Drehbuch will der Präsident im fiktiven Baltonia nach der Wahl seine Macht nicht abgeben, das Chaos lebt. Von den Flughäfen Antwerpen und Malle werden deshalb freiwillige „Auslandsbelgier“ in […]