Aktuell

Aktuell Kultur

Schräg, schräger, Schröckenfuchs

Von Margaretha Mazura. Kurt Ryslavy, Künstler, Sammler (und Weinhändler) stellt die “unbezahlbaren” Werke des eher unbekannten österreichischen Malers Franz Schröckenfuchs (1910-1987), in Brüssel nicht nur aus, sondern auch in Relation zu seinen eigenen Werken. Die Geschichte zur Verbindung der beiden ist kurios. Ryslavy lernte Schröckenfuchs 1982 in beider Heimatstadt Graz […]

Aktuell Das Land

Ansturm auf Brüsseler Terrassen

Von Heide Newson. Nach fast sieben Monaten Lockdown öffneten in ganz Belgien am Samstag wieder die Außenbereiche von Restaurants und Cafés, Terrassen genannt. Bei milden Temperaturen war der Gästeandrang nicht mehr zu bremsen. Das galt vor allem für die hippen Terrassen in Brüssel rund um den Place Flagey und den […]

Aktuell

Belgien reicht Corona-Aufbauplan bei EU-Kommission ein

Von Rainer Lütkehus. Belgien hat seinen nationalen Aufbauplan bei der EU-Kommission fristgerecht eingereicht, wie zwölf andere EU-Länder auch. Wenn es die Vorgaben erfüllt, kann es 5,9 Mrd. Euro an EU-Geldern in Form von nicht rückzahlbaren Zuschüssen aus der Aufbau- und Resilienzfazilität (RRF) bekommen, mit der die 27 EU-Länder kurzfristig aus […]

Aktuell

Terminsache! Wahlvorbereitungen nicht vergessen

Die deutsche Botschaft in Brüssel teilt mit: Auch wenn wir zur Zeit alle noch sehr von der Corona-Krise in Bann gehalten werden, so gilt es doch einige Fristen zu beachten, wenn Sie am 26.9.2021 an der Bundestagswahl 2021 teilnehmen wollen. Daher wenden wir uns heute an Sie mit den folgenden […]

Aktuell Gesundheit

Impfen leicht gemacht – das belgische Modell

Von Margaretha Mazura.  Es wird viel über die Impf-Strategien aller Länder geschrieben, geschimpft, Unmut geäußert. So wird es Zeit, einmal ein Land zu rehabilitieren: denn in Belgien funktioniert das Impfen wirklich und – unbürokratisch. Ein kurzer Erfahrungsbericht: Natürlich habe ich mich zuerst geärgert. Denn aus Gründen, die sich mir bis […]

Aktuell Das Land

Lesetipp zum 70. Geburtstag von Stefan Hertmans

Von Michael Stabenow. Stefan Hertmans zählt zu den festen Größen der flämischen Literatur. Mit dem 2013 veröffentlichten und unter dem Titel „Der Himmel meines Großvaters“ auf Deutsch übersetzten Roman hat Hertmans, der Ende März 70 Jahre alt wurde, weit über Belgien hinaus Beachtung gefunden. Auch in seinem jüngsten Roman „De […]

Aktuell

Belgisches Reiseverbot in der Kritik

Von Reinhard Boest. Seit nunmehr zwei Monaten verbietet Belgien „nicht essentielle“ Reisen in das und aus dem Ausland. Das ursprünglich nur für die Karnevalsferien geltende Verbot wurde bereits zweimal verlängert. Nach Intervention der EU-Kommission soll es jetzt zum 19. April auslaufen. Kritik an diesen Beschränkung kommt nicht nur von der […]

Aktuell

Belgien beschließt vier Wochen „Osterpause“

Von Michael Stabenow. Belgien steht vor vier Wochen mit umfangreichen Corona-Beschränkungen. Bei ihrer zweiten Sitzung innerhalb von nur fünf Tagen reagierten die Spitzen von Föderal- und Regionalregierungen am Mittwoch auf die zuletzt besorgniserregend steigenden Zahlen von Neuinfektionen sowie von Patienten auf den Intensivstationen in den Krankenhäusern. Premierminister Alexander De Croo […]

Aktuell Tourismus

Bahnwanderland Belgien

Von Rudolf Wagner. Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn hat die Sonne bewiesen, dass sie auch über Belgien scheinen kann. Corona-Flüchtlinge, die nicht nach Balkonien reisen, sich im eigenen Garten austoben können oder die alle Parks in ihrer Umgebung längst erkundet haben, finden neue Anregung für die körperliche Bewegung in dem neuen Buch […]

Aktuell Das Land

Ökologisch, lokal, sozial: Biotiful

Von Petra Manderscheid. Gleich hinter einem Wohngebiet und einer Schule am Rande der Gemeinde Anderlecht hat die Stadt Brüssel ein paar Hektar Land für innovative Projekte zur Verfügung gestellt. Hier haben der 30-jährige Geograph Guillaume Groot und sein Partner Jean Philippe, ein ausgebildeter Gemüseanbauer, ein von der Stadt gefördertes soziales […]

Aktuell Leute

Ein Gespräch mit Wolfgang Severin über Corona

Von Rudolf Wagner. Auf der Homepage der deutschsprachigen katholischen Gemeinde in Brüssel sind viele Predigten von Pfarrer Wolfgang Severin zum Nachlesen gespeichert. Am 14. Februar hat er über die Kirchenheiligen gesprochen. „Corona ist ja nicht nur eine Krankheit, die uns seit längerem beschäftigt, sondern auch der Name einer Heiligen aus […]