Aktuell

Ein Jahrestag ohne Grund zum Feiern

Ein Jahrestag ohne Grund zum Feiern

Von Michael Stabenow.  Ein Jahr nach der Parlamentswahl wartet Belgien weiter auf eine vollwertige Regierung. Am 26. Mai liegt die Parlamentswahl exakt ein Jahr  zurück, doch die Parteien konnten sich bisher lediglich auf eine Übergangsregierung für den Zeitraum der Corona-Krise einigen. Aber immerhin scheint nun wieder einige Bewegung in die…

24. Mai 2020 · 1 Kommentar · Aktuell
Nächste Lockerungsphase in Belgien angekündigt

Nächste Lockerungsphase in Belgien angekündigt

Von Michael Stabenow. In Belgien fallen am kommenden Montag, den 18. Mai, weitere der Corona-bedingten Beschränkungen weg.  Die beliebten Wochenmärkte dürfen wieder starten, soweit die Anzahl der Verkaufsstände 50 nicht übersteigt. Auch die von vielen ersehnte Wiedereröffnung von Frisier- und Schönheitssalons wird am 18. Mai Wirklichkeit werden – ebenfalls unter…

13. Mai 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Virtuelles Klassenzimmer der iDSB – Schule in Corona-Zeiten

Virtuelles Klassenzimmer der iDSB – Schule in Corona-Zeiten

Mitte Mai wird auch die internationale Deutsche Schule Brüssel (iDSB) wieder mit dem Schulbetrieb beginnen. Aber er wird anders sein als bisher, mit weniger Schülerinnen und Schülern, neuen Laufwegen und Abläufen. Belgieninfo sprach mit Schulleiterin Bettina Biste über den Lockdown und die kommenden Lockerungen: BI: Die Schule muss sich sowohl…

12. Mai 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Familie & Schule
Der belgische Burgfrieden bröckelt

Der belgische Burgfrieden bröckelt

Von Michael Stabenow. Für einige Wochen hat die Coronakrise Belgien einen innenpolitischen Burgfrieden beschert. Hinter den Kulissen gärt es allerdings inzwischen mächtig. Der Vertrauensvorschuss für die von Sophie Wilmès geführte Minderheitsregierung war bisher bis September befristet. Die zuletzt gesunkene Anzahl von Covid-19-Infektionen, Krankenhausaufnahmen sowie Todesfällen haben zwar Hoffnungen auf eine…

3. Mai 2020 · 1 Kommentar · Aktuell
Belgiens schrittweise Lockerungen der Corona-Regelungen ab 4. Mai

Belgiens schrittweise Lockerungen der Corona-Regelungen ab 4. Mai

Von Michael Stabenow. Mit zeitlich abgestuften Lockerungen der aktuell geltenden Corona-Regelungen bemühen sich die belgischen Behörden um eine Balance zwischen Gesundheitsschutz und dem Wohlbefinden von Bürgern und Funktionsfähigkeit der Wirtschaft. Der neue, von Regierungschefin Sophie Wilmès verkündete, Stufenplan basiert darauf, dass die Lockerungsschritte nur dann wie geplant erfolgen, wenn alle…

25. April 2020 · 3 Kommentare · Aktuell
Finanzielle Hilfen für Selbständige in Belgien – ein Erfahrungsbericht

Finanzielle Hilfen für Selbständige in Belgien – ein Erfahrungsbericht

Von Sven Parthie. Viele Unternehmen und Selbständige sind durch die Maßnahmen zum Schutze vor COVID-19 zu Einschränkungen oder vorübergehenden Schließungen gezwungen, so auch in Belgien, so auch ich. Um die finanziellen Konsequenzen abzufedern, hat die belgische Regierung verschiedene Maßnahmen erlassen. Für mich als Selbständigen – ich arbeite als Massage-Therapeut und…

17. April 2020 · 1 Kommentar · Aktuell, Wirtschaft
Corona-Sonderregeln für Vereins- und Eigentümerversammlungen

Corona-Sonderregeln für Vereins- und Eigentümerversammlungen

Von Gert Verhellen. Die Auswirkungen der Corona-bedingten Ausgangsbeschränkungen machen sich auch für Vereins- und Eigentümerversammlungen bemerkbar. In Belgien, wie auch in anderen Ländern, gibt es Satzungsvorschriften über die Versammlungen von Vereinen, Unternehmen und auch Eigentümergruppen. Sie müssen regelmäßig abgehalten und auch entsprechend dokumentiert werden. Die nun beschlossenen Sonderregelungen erhalten die…

16. April 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Ratgeber
iDSB schreibt neues Teilstipendium aus

iDSB schreibt neues Teilstipendium aus

Die internationale Deutsche Schule Brüssel schreibt erstmals ein dreijähriges Teilstipendium für den Besuch der gymnasialen Oberstufe, Klasse 10-12 aus. Die Ausschreibung richtet sich an motivierte Schülerinnen und Schüler mit internationalem Hintergrund, die das Deutsche Internationale Abitur absolvieren möchten. Voraussetzungen sind, neben einem ausreichenden Niveau an Deutschkenntnissen, dass die Interessenten bisher…

8. April 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Ränder schärfen, Vertrauen verlieren

Ränder schärfen, Vertrauen verlieren

Ein Diskussionsbeitrag von Armand Demeulenaere. Die Sackgasse, in der die Sondierungsgespräche feststecken, ist die Folge der Spaltung der drei klassischen Parteienfamilien zwischen den 1970er und 1990er Jahren. Nach damaligem Verständnis war dies der große Wurf. Schließlich sollte die Föderalisierung der Parteienlandschaft die bis dato schwierige innerparteiliche Konsensbildung vereinfachen und das…

25. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Politik
Der belgische Honorarkonsul in Hamburg

Der belgische Honorarkonsul in Hamburg

Von Sibylle Schavoir. An diesem Wochenende wird in Hamburg eine neue Bürgerschaft gewählt. Die Stadt ist für die belgische Wirtschaft ein durchaus interessantes Pflaster. Honorarkonsul Schöndube hilft dabei, diese zu vertreten. Nahrungsmittel, zum Beispiel belgische Schokolade, die sich großer Beliebtheit erfreut, werden viel gehandelt. Pralinen von Neuhaus, Leonidas und Godiva…

22. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft
Die Zelebration der „Palme des Nordens“

Die Zelebration der „Palme des Nordens“

Von Reinhard Boest. Was war in der letzten Woche die wichtigste Veranstaltung in Brüssel? Richtig: das traditionelle Grünkohlessen in der Niedersächsischen Landesvertretung am 18. Februar. Der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, hatte ein Einsehen und ging einem Terminkonflikt aus dem Weg. Woanders hat es bestimmt nicht besser geschmeckt. So…

20. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
„100 Orte in Belgien“ – und mehr

„100 Orte in Belgien“ – und mehr

Von Rudolf Wagner. Rolf Minderjahn kennt Belgien wie seine Westentasche. Die Ortschaften, die Kneipen und Speiselokale, die Kunststätten: es ist immer eine Freude, seine punktgenauen Schilderungen „abzulaufen“ und seinen Vorschlägen zu folgen. wenn man neue Eindrücke sucht und sie vielleicht auch mit Freunden teilen möchte. Seine neue, kenntnisreiche Schilderung von…

15. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
Van Eyck – Burgundisches Farbenspiel

Van Eyck – Burgundisches Farbenspiel

Von Michael Stabenow. Die Genter Ausstellung „Van Eyck – eine optische Revolution“ lockt mit faszinierenden Kunstwerken – nicht nur des  Begründers der altniederländischen Malerei.  Wer dieser Tage in der Genter St.-Bavo-Kathedrale das restaurierte Altarbildensemble „Die Anbetung des Lamm Gottes“ der Brüder Van Eyck bewundern will, wird den einen oder anderen…

14. Februar 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur