Aktuell

Abstrakte Quantitäten musikalisch verpackt

Abstrakte Quantitäten musikalisch verpackt

Von Ferdinand Dupuis-Panther. Das vorliegende aktuelle Album ist nicht das erste Album des Quartetts, das bei De W.E.R.F. Records erschienen ist. Zuvor wurden bereits „Imaginary Sketches“ (W.E.R.F. 088) und „Urban Nightingale“ (W.E.R.F. 108) veröffentlicht und von der einschlägigen Fachpresse hochgelobt. Auch das Publikum war von diesen Einspielungen des Pianisten Bram…

1. September 2015 · 0 Kommentare · Kultur
Ansteckendere Corona-Varianten fassen Fuß in Belgien

Ansteckendere Corona-Varianten fassen Fuß in Belgien

Von Heide Newson. Die Angst vor den neuen Corona-Mutationen wächst in Belgien. „Die Coronavarianten rücken vor“, titelt die flämische Tageszeitung „Het Laatste Nieuws“. Tatsache ist, dass sowohl die britische, als auch die südafrikanische Mutation bei Patienten in Belgien nachgewiesen wurden, die nicht verreist waren. Sie haben sich in Belgien angesteckt….

15. Januar 2021 · 0 Kommentare · Aktuell
Obligatorische Corona-Tests bei Einreise nach Belgien

Obligatorische Corona-Tests bei Einreise nach Belgien

Von Reinhard Boest. Mitte Dezember haben wir zuletzt über die Regeln berichtet, die unter Corona-Bedingungen für Reisen zwischen Belgien und seinen Nachbarländern gelten. Seither hat sich die Situation erneut verändert: die Infektionszahlen sind insbesondere in Deutschland und den Niederlanden stark angestiegen. Die Werte in Belgien liegen derzeit deutlich unter denen…

10. Januar 2021 · 0 Kommentare · Aktuell
Das ändert sich 2021 in Belgien

Das ändert sich 2021 in Belgien

Von Rainer Lütkehus. 2021 treten im Königreich viele neue Regeln in Kraft. Hier eine kurze Übersicht, von Steuern bis zu Verkehrsregeln. Steuern Firmenfahrzeuge werden jetzt höher besteuert. Der Steuervorteil eines Firmenwagens wird nach dem Katalogwert und dem CO2-Ausstoß besteuert. Die Möglichkeit, das Recht auf einen Firmenwagen gegen Bargeld einzutauschen („Cash…

2. Januar 2021 · 0 Kommentare · Aktuell, Belgien
Kleine Geschichte der Maske

Kleine Geschichte der Maske

Von Margaretha Mazura.  Seit Juli 2020 hat sich das Straßenbild radikal verändert: Sah man früher lachende, traurige, gelangweilte oder grantige Gesichter, versteckt sich nunmehr jedes Mienenspiel hinter einer Maske. Die COVID-bedingte vorrangige Schutzfunktion zeigt zugleich eine weitere, und weitaus ältere, Aufgabe der Maske: die Verhüllung oder Unkenntlichmachung. Der Ursprung des…

21. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Keine Lockerung der belgischen Corona-Regeln, dafür mehr Kontrollen

Keine Lockerung der belgischen Corona-Regeln, dafür mehr Kontrollen

Von Michael Stabenow. Belgien bleibt bis auf weiteres bei den seit Anfang November geltenden Corona- Beschränkungen. Unter Hinweis auf die wieder deutlich angestiegene Zahl der Neuinfektionen mit dem Virus warnte Regierungschef Alexander De Croo am Freitagabend mit Blick auf die Weihnachtstage und den Jahreswechsel jedoch vor einer „dritten Welle“ im…

19. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Belgien verschärft Reiseregelungen

Belgien verschärft Reiseregelungen

Von Reinhard Boest. Ende November berichteten wir über den Stand der belgischen Reiseregelungen. Seither hat sich vor allem die Situation in den Nachbarländern verändert. Es ist also Zeit für ein Update. Vorweg: Grenzkontrollen innerhalb der EU gibt es nicht, aber zahlreiche Beschränkungen für grenzüberschreitendes Reisen bleiben bestehen, und selbst wenn…

17. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Der belgische Fahrplan für die Corona-Impfungen steht

Der belgische Fahrplan für die Corona-Impfungen steht

Von Michael Stabenow. Noch steht die Zulassung von Impfstoffen gegen das Coronavirus in der Europäischen Union aus. Die Planungen für die Impfung laufen jedoch auf vollen Touren. In Belgien soll es die ersten Impfungen Anfang Januar geben, wie der flämische Gesundheitsminister Wouter Beke am Donnerstag auf einer Pressekonferenz bekanntgab. Zugleich…

3. Dezember 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Belgien bleibt auf hartem Kurs bei der Corona-Bekämpfung

Belgien bleibt auf hartem Kurs bei der Corona-Bekämpfung

Von Michael Stabenow. Die Spitzen von Föderal- und Regionalregierungen haben bei ihrer Sitzung am Freitag beschlossen, dass die Einzelhandelsgeschäfte unter strikten Auflagen am 1. Dezember wieder öffnen dürfen, zu den erhofften Lockerungen an den Weihnachtstagen sowie an Silvester und Neujahr wird es dagegen nicht kommen. Alleinstehende Menschen können während der…

28. November 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Postkunden sollen Pakete selbst abholen

Postkunden sollen Pakete selbst abholen

Von Michael Stabenow. Wer in einem Brüsseler Mietshaus wohnt, hat sicher schon häufiger erlebt, dass Briefkästen eher als Dekoration zu dienen scheinen: Briefe aus der gesamten Umgebung finden sich auf einer zentralen Ablage irgendwo im Hausflur. Wenn man Glück hat, stimmt wenigstens die Adresse und man ist gehalten, seine Post…

22. November 2020 · 1 Kommentar · Aktuell
Earth Speakr am Weltkindertag: Junge Stimmen für die Zukunft unseres Planeten

Earth Speakr am Weltkindertag: Junge Stimmen für die Zukunft unseres Planeten

Von Carolin Fröhlich und Helena Smendek.  Passend zum Weltkindertag am 20. November verschaffen sich auch in Brüssel Kinder und Jugendliche mit ihren Anliegen und Sorgen über den Klimawandel Gehör. Die „Earth Speakr“ App, ein digitales, partizipatives Kunstwerk des dänisch-isländischen Künstlers Olafur Eliasson macht ein Kinderrecht nutzbar. Die App ermöglicht es…

20. November 2020 · 0 Kommentare · Aktuell
Das Ehegattensplitting in Deutschland und Belgien in der Kritik

Das Ehegattensplitting in Deutschland und Belgien in der Kritik

Von Walter Grupp. Immer wieder wird die Verfassungsmässigkeit des Ehegattensplittings in Frage gestellt. Familienministerin Giffey möchte das Splitting am liebsten sofort abschaffen. Es sei frauenfeindlich, unzeitgemäß und schade der Gesellschaft. Auch die belgische Variante des Splittings, eine etwas abgespeckte Form, wird kritisiert. Frauen werden zum Nichtstun verleitet, weil der Steuervorteil…

13. November 2020 · 0 Kommentare · Aktuell, Recht, Wirtschaft
Reisen im Corona-Risikogebiet Europa

Reisen im Corona-Risikogebiet Europa

Von Reinhard Boest.  Ein Blick auf die europäische Corona-Karte auf der Internetseite des belgischen Außenministeriums zeigt, dass mit wenigen Ausnahmen ganz Europa rot eingefärbtes Risikogebiet ist. Außerdem gelten aktuell in fast allen EU-Ländern mehr oder weniger strenge Lockdowns. Was heißt das für grenzüberschreitendes Reisen? Im Gegensatz zum ersten Lockdown gibt es…

11. November 2020 · 1 Kommentar · Aktuell
Ärzte warnen vor Überlastung des Gesundheitssystems

Ärzte warnen vor Überlastung des Gesundheitssystems

Von Heide Newson. Überfüllte Notaufnahmen, Patienten dicht an dicht. Beatmete auf Behelfsbetten im Flur. Pflegekräfte und Ärzte arbeiten rund um die Uhr. Aus Belgiens Krankenhäuser kommen dramatische Bilder. Während die Zahl der Covid19-Patienten in einigen belgischen Krankenhäusern erstmals seit September etwas abnimmt, füllen sich die Intensivstationen in den Iris Hospitälern…

9. November 2020 · 0 Kommentare · Aktuell