Aktuell

Aktuell Kultur

Modenschau an der Deutschen Schule

Von Heide Newson Modenschauen gibt es viele, aber selten eine wie an der Internationalen Deutschen Schule in Brüssel. Am 24. Mai geht es in der Aula nach einer bereits bunten sowie sehr erfolgreichen Kulturwoche weiter mit Überraschungen. Um 19 Uhr ist dann die Mode an der Reihe, geboren aus dem […]

Aktuell

Neu an der VUB: internationaler Studiengang in Sprach- und Literaturwissenschaft

Von Heide Newson. Gute Nachrichten für Studenten Im September 2022 wartet die VUB (Vrije Universiteit Brussel) mit einer einzigartigen Premiere in Europa auf: dem Start des ersten englischsprachigen Bachelor-Studiengangs in der Sprach- und Literaturwissenschaft mit einem städtischen, multikulturellen und mehrsprachigen Programm. Dieser mehrsprachige Studiengang ist in mehrfachen Hinsicht revolutionär. Die […]

Aktuell

Wir wollen nur nach Hause…

  Ukrainisches Osterbrot Von Merten Barnert „Habt ihr Nachrichten von zuhause?“ tippe ich in die Übersetzungs-App. Während wir in unserem Garten in Brüssel in der Sonne sitzen, fallen in der Ukraine Bomben. Mit uns am Tisch sitzen Tanya und ihre zwei Söhne Artem und Yegor. Seit Ende März wohnen sie […]

Aktuell Wanderungen

Hyazinthenblüte im Wald von Halle

Von Jürgen Klute Der Hyazinthenwald von Halle – offizell Hallerbos bzw. Bois de Hal – entfaltet auch in diesem Jahr wieder seine volle Pracht. Um diese Jahreszeit lassen die Blüten den Waldboden für eine kurze Zeit in einem märchenhaften Blau leuchten. Für ein paar Tage hält diese Blütenpracht noch an. […]

Aktuell

Gender und Stadtentwicklung

Für den diesjährigen Lehrstuhl von Citydev und dem BSI (Brussels Studies Institute) wurde die Wienerin Eva Kain eingeladen. Von Madeline Lutjeharms Zwei Institutionen, die sich aus unterschiedlichen Perspekiven mit der Entwicklung der Brüsseler Region beschäftigen, organisieren zum sechsten Mal gemeinsam einen jährlichen “Interuniversitären Lehrstuhl”, für den ein/e ReferentIn aus dem […]

Aktuell

Eine „gute Sache“ für das Klima und für die Ukraine

Belgische Sensibilisierungskampagne für Energieeinsparen Von Michael Stabenow Ohne den üblichen Medienrummel hat die belgische Regierung jetzt als Reaktion auf die negativen Folgen des Ukraine-Kriegs eine bis Mitte Mai laufende Sensibilisierungskampagne zu Energieeinsparungen auf den Weg gebracht. Sie firmiert unter dem Begriff „J´ai un impact – ik heb impact“, was sich […]

Aktuell Politik

Bürgerdialog Ostbelgien: erster Praxistest bestanden

Von Jürgen Klute. Im Februar 2019 hat das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens per Dekret einen permanenten Bürgerdialog eingeführt. Das hat damals große Beachtung und viel positive Resonanz weit über die Grenzen Ostbelgiens hinaus gefunden. Zum einen, weil dieses Instrument direkter bzw. partizipatorischer Demokratie dauerhaft eingeführt wurde, zum anderen wegen […]