Aktuell

Abstrakte Quantitäten musikalisch verpackt

Abstrakte Quantitäten musikalisch verpackt

Von Ferdinand Dupuis-Panther. Das vorliegende aktuelle Album ist nicht das erste Album des Quartetts, das bei De W.E.R.F. Records erschienen ist. Zuvor wurden bereits „Imaginary Sketches“ (W.E.R.F. 088) und „Urban Nightingale“ (W.E.R.F. 108) veröffentlicht und von der einschlägigen Fachpresse hochgelobt. Auch das Publikum war von diesen Einspielungen des Pianisten Bram…

1. September 2015 · 0 Kommentare · Kultur
Der grausame Caligula kommt ins Kloster

Der grausame Caligula kommt ins Kloster

Von Sibylle Schavoir. Das ehemalige Zisterzienserkloster in Villers-la-Ville im wallonischen Brabant, gegründet im Jahr 1146 vom hl. Bernhard von Clairvaux, zieht jährlich tausende von Touristen an. Ebenso groß ist auch der Andrang von Touristen und Besuchern, wenn, seit nunmehr 32 Jahren, im Juli und August in der uralten Kloster-Ruinenstadt wieder…

17. Juli 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen
Miterlebt: TUI-Horrorflug von Athen nach Brüssel

Miterlebt: TUI-Horrorflug von Athen nach Brüssel

Von Heide Newson. Der griechische Urlaub ist vorbei. Ich befinde mich am Flughafen in Athen und warte mit überwiegend belgischen Fluggästen auf den TUI-Flug TB5564, der am 29. Juni um 20.20 Uhr in Richtung Brüssel starten soll. Die Laune der tief gebräunten Belgier ist bombastisch. Sonne, Strand, griechischer Wein, Feta,…

11. Juli 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Tourismus
Weiter Sorgen um belgische Atommeiler

Weiter Sorgen um belgische Atommeiler

Von Tom Weingärtner. An der Sicherheit der belgischen Atomkraftwerke gibt es neue Zweifel. Bei Wartungsarbeiten wurden bislang unbekannte Konstruktionsfehler und mehr Verschleiß festgestellt als erwartet. Es handelt sich zwar um den nicht-nuklearen Bereich der Kraftwerksblöcke Doel 3 und Tihange 3. Allerdings sind in den betroffenen Gebäuden Sicherheitssysteme wie Pumpen und…

11. Juli 2018 · 0 Kommentare · Aktuell
Ein Sieg für ganz Belgien

Ein Sieg für ganz Belgien

Von Thomas Philipp Reiter. Es hat ein bisschen gedauert, bis auf der Avenue Louise die hupenden und schwarz-gelb-rote Fahnen schwenkenden Menschen in Autokorsos zu hören waren. Belgier sind eben nicht so leicht in nationale Wallungen zu versetzen. Aber dass es überhaupt geht, ist für langjährige Belgienbewohner die eigentliche Überraschung. Der…

7. Juli 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Sport
Bombenstimmung beim Sommerfest der Ostbelgier

Bombenstimmung beim Sommerfest der Ostbelgier

  Von Heide Newson. Rund 300 Gäste kamen zum Sommerfest der Ostbelgier, das in der Hessischen Landesvertretung stattfand und zu dem Ministerpräsident Oliver Paasch geladen hatte. Es war ein absoluter Bilderbuchstart….. die optimistische Wettervorhersage und auch alles andere stimmte. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen begann die Party, die nicht…

18. Juni 2018 · 0 Kommentare · Aktuell
Die „Slur-Affen“ feierten gemeinsam in Aachen

Die „Slur-Affen“ feierten gemeinsam in Aachen

Die Freunde aus der Brucsella (Brüssel) und der Schlaraffia Aquisgranum e.V. (Aachen) bereiteten zum wiederholten Male in den Kurparkterassen zu Aachen die Winterungsabschlusssippung 2018 vor. Mit 89 Gästen aus 22 Orten Europas (u.a. Flensburg, Mallorca und der Costa Blanca), wurde am Samstag dem 12. Mai mit einem bunten Programm, bestehend…

24. Mai 2018 · 1 Kommentar · Aktuell
Brüssel verdammt schmutzige Autos

Brüssel verdammt schmutzige Autos

Von Rainer Lütkehus. Wussten Sie liebe Leser und Autofahrer, dass die Stadt Brüssel seit Jahresanfang eine einzige Umweltzone, „ein Niedrig-Emissions-Gebiet“, ist? 277 Schilder weisen an den Zufahrtsstraßen auf die Umweltzone hin. Während man in Deutschland über Fahrverbote von Dieselfahrzeugen in den Städten streitet, sind sie in Brüssel bereits Realität. Dieselfahrzeugen…

16. Mai 2018 · 1 Kommentar · Aktuell
Vom Automobil zu Calders Mobile

Vom Automobil zu Calders Mobile

Von Margaretha Mazura. Am 5. Mai öffnet Kanal-Centre Pompidou seine Tore zur ersten Ausstellung “Kanal Brut”, mit Werken von Calder, Prouvé, Ito, Broodthaers und anderen, zeitgenössischen Künstlern. Dies ist der Auftakt für die von der Fondation Kanal sogenannten “Präfiguration” des zukünftigen Museum für zeitgenössische Kunst und Architektur, das 2022/23 in…

30. April 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Tourismus
„Erster Sieg für die Bienen“

„Erster Sieg für die Bienen“

„Das Verbot der Neonicotinoide Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam für das Freiland durch das heutige Votum der Mitgliedstaaten im zuständigen EU-Ausschuss.ist ein erster Sieg für die Bienen. Anfang des Jahres konnte die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA in einer Bewertung erneut nachweisen, dass diese Stoffe ein erhebliches Risiko für Wild- und…

27. April 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Garten und Tiere
Belgien schneidet in der Energie-Union im EU-Vergleich nicht gut ab

Belgien schneidet in der Energie-Union im EU-Vergleich nicht gut ab

Von Rainer Lütkehus. Früher nannte man es Energie-Binnenmarkt, seit vier Jahren nennt man es „Energieunion“. Dasselbe ist es aber nicht. Die EU-Energieunion, zu der Belgien gehört, soll mehr sein als ein Binnenmarkt für Strom und Gas und beschränkt sich nicht nur auf die EU-28, sondern schließt Norwegen und die Schweiz…

23. April 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Wirtschaft

Gedenken an den belgischen Widerstand

Von Klaus Inderfurth. In der Belgischen Botschaft in Berlin wurde des 75. Jahrestages des Überfalls auf den 20. Deportationszug vom Sammellager Mechelen nach Ausschwitz und des 80. Jahrestages der Rettung jüdischer Kinder durch die Kindertransporte gedacht. Botschafter Ghislain D’hoop hatte eingeladen, Jossif Gofenberg & Chor sangen jiddische Lieder und gaben…

21. April 2018 · 1 Kommentar · Aktuell
Herr Berger aus Antwerpen

Herr Berger aus Antwerpen

Von Marion Schmitz-Reiners. Aufruhr in Antwerpen: Anfang der Woche war bekannt geworden, dass die christdemokratische Partei CD&V den orthodoxen Juden Aron Berger als Kandidat für die Kommunalwahlen im Oktober dieses Jahres angemeldet hatte. Sämtliche Parteien stellten sich auf die Hinterbeine, da Berger nach eigener Aussage nicht bereit sei, einer Frau…

20. April 2018 · 1 Kommentar · Aktuell, Politik
Das Mekka der Blumenliebhaber

Das Mekka der Blumenliebhaber

Von Sibylle Schavoir. Schon seit 25 Jahren gibt es in Brugge und in Bilzen (Provinz Limbourg, Bezirk Tongres) die beliebte Veranstaltung Fleuramour. Dieses Jahr, vom 20. bis zum 22. April, findet die Ausstellung bei Val Saint-Lambert in Seraing statt. Die Spitze der internationalen Künstler für Floraldesign und Blumendekorationen werden dort…

18. April 2018 · 0 Kommentare · Aktuell, Lifestyle