Aktuell

Abstrakte Quantitäten musikalisch verpackt

Abstrakte Quantitäten musikalisch verpackt

Von Ferdinand Dupuis-Panther. Das vorliegende aktuelle Album ist nicht das erste Album des Quartetts, das bei De W.E.R.F. Records erschienen ist. Zuvor wurden bereits „Imaginary Sketches“ (W.E.R.F. 088) und „Urban Nightingale“ (W.E.R.F. 108) veröffentlicht und von der einschlägigen Fachpresse hochgelobt. Auch das Publikum war von diesen Einspielungen des Pianisten Bram…

1. September 2015 · 0 Kommentare · Kultur
BOZAR feiert Wiedergeburt seiner Riesenorgel

BOZAR feiert Wiedergeburt seiner Riesenorgel

Von Egon C. Heinrich. Fünfzig Jahre lang diente die Riesenorgel an der Rückwand des Podiums im großen Konzertsaal des Palais des Beaux-Arts in Brüssel als eine fotogene Dekoration bei Konzerten und anderen Aufführungen. Manche Besucher mochten die riesigen Orgelpfeifen gar für eine Art Staffage oder Imitation gehalten haben – oder…

10. Oktober 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Dort, wo es nichts zu sehen gibt…

Dort, wo es nichts zu sehen gibt…

Von Margaretha Mazura. Werbung, Vogelscheuchen, Le Corbusier, Kino, Akrobaten, Handwerker, Kirchendiener & Nonnen, Pferde, Schafhirten, Okkultismus, Boote & Eisenbahn, England, Ärzte, eine Voodoo-Puppe, Zigeuner, Hausmeister, Gassenkinder & Strassenmusiker, die Bergwelt, Auvergne, Picasso, Clochards. Und immer wieder Paris, die Strassen, die Cafés, die Pariserinnen, Juliette Greco, Friseusen, eine Stadt in den…

10. Oktober 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Belgien, Deutschland: verlässliche Partner?

Belgien, Deutschland: verlässliche Partner?

Von Tom Weingärtner. Ganz egal, wie die Wahl zum Bundestag am kommenden Wochenende ausgehe, sagt der deutsche Botschafter in Belgien, Rüdiger Lüdeking: „Deutschland bleibt ein berechenbarer enger Partner mit einem klaren Wertekompass und und hoch entwickeltem Verantwortungsbewusstsein. Die deutsche Außenpolitik wird auch nach den Bundestagswahlen durch ein hohes Maß an…

21. September 2017 · 1 Kommentar · Aktuell
Warum die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) in Bonn bestens aufgehoben wäre

Warum die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) in Bonn bestens aufgehoben wäre

Von Heide Newson. Mit dem Brexit kommen auf die EU-Mitgliedstaaten auch in der Gesundheitspolitik gemeinsame Herausforderungen zu. Ein neuer Standort muß für die bislang in London angesiedelte Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) gefunden werden. Deutschland bewirbt sich mit Bonn, neben 18 europäischen Hauptstädten, darunter Lille, Mailand, Barcelona, Bratislava, Brüssel und Amsterdam um…

21. September 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Europa-Berichte
MobiliseSME: Grenzüberschreitende Mobilität

MobiliseSME: Grenzüberschreitende Mobilität

Von Rudolf Wagner. Im September endet die erste Erprobungsphase eines EU-geförderten Projektes für kleine und mittlere Unternehmen, die zu wenig Erfahrung, finanzielle Mittel oder europäische Kontakte haben, um grenzüberschreitend die eigene wirtschaftliche Basis zu erweitern. Mit MobiliseSME sollen die Skills vermittelt werden, die in Europa zum sicheren Erfolg führen. Eine…

18. September 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Europa-Berichte
Die „Wiedergeburt“ des Hippodrome de Boitsfort

Die „Wiedergeburt“ des Hippodrome de Boitsfort

Von Heide Newson. Zwanzig Jahre lang wurde ein wunderschöner öffentlicher Park, auf dem im Jahr 1875 die Pferderennbahn von Uccle/Boitsfort errichtet worden war, dem Verfall preisgegeben. Lange Zeit war seine Zukunft ungewiss. Nun wird dem grünen Paradies ein neues Leben eingehaucht. Heruntergekommen sei der Park, verwildert, trostlos. Die einst leuchtende…

17. September 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Schafe statt Maschinen

Schafe statt Maschinen

Von Sibylle Schavoir. Auf dem früheren Schuttabladeplatz in Morialmé (Florennes), heute grünes Weideland, grasen 13 Schafe, die der belgischen Rasse der Mergelland angehören. Die asbl Lüttich, praktiziert seit 15 Jahren umweltfreundliches Abgrasen von Weideland. Die Organisation besitzt 200 Schafe, die sie in der Umgebung von Lüttich dort einsetzt, da, wo…

14. September 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Garten und Tiere
„ernst aber nicht unlustig“

„ernst aber nicht unlustig“

Von Katrin Stichtenoth. Kunst und Wein passen doch immer zusammen, vor allem, wenn es sich um österreichische Weine und Künstler handelt. Das bewies wieder einmal das niederösterreichische Verbindungsbüro in Brüssel mit der 12. NÖ-Sommerbowle/NÖ Vernissage, bei der die Künstlerin Isolde Tomann eine Auswahl ihrer Porträts, Collagen, Gemälde und Übermalungen zeigen…

21. August 2017 · 0 Kommentare · Aktuell
Essen und Trinken in einem „sternenreichen“ Land

Essen und Trinken in einem „sternenreichen“ Land

Von Heide Newson. Die große EU-Politik spielte keine Rolle, Themen wie Wein, eine fachkundige sowie hübsche Weinkönigin, Tourismus, Gastronomie standen dafür im Mittelpunkt des stimmungsvollen „Weinsommers“, zu dem der Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg, Guido Wolf, mehr als 350 Gäste in die Brüsseler Landesvertretung geladen hatte….

9. August 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Gastronomie
„Der Sozialismus stirbt nie!“ Aber vielleicht irrt Elio di Rupo?

„Der Sozialismus stirbt nie!“ Aber vielleicht irrt Elio di Rupo?

Von Tom Weingärtner. Der Ministerpräsident der Region Brüssel, Rudi Vervoort (PS), hatte einen Traum. In dieser Legislaturperiode wollte er sich um die maroden Tunnel im Straßennetz der belgischen Hauptstadt kümmern. Das erwarten auch seine vom Dauerstau geplagten Wähler. Aber es kam anders. Seit ruchbar wurde, dass sich die seit einer…

18. Juli 2017 · 1 Kommentar · Aktuell, Politik
Methadon gegen Krebs?

Methadon gegen Krebs?

„Hilft Methadon im Rahmen der Krebstherapie?“ – diese Frage stellen sich viele Betroffene nach sich häufenden Berichten in den deutschen Medien. Zur Objektivierung der aktuellen Debatte um den Einsatz von Methadon im Rahmen der Krebstherapie hat der ostbelgische EU-Abgeordnete Pascal Arimont (CSP-EVP) nun eine parlamentarische Anfrage an die EU-Kommission gerichtet….

14. Juli 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Gesundheit
Ungarndeutsche Künstler in der LV Baden-Württemberg

Ungarndeutsche Künstler in der LV Baden-Württemberg

Von Egon C. Heinrich. Seit der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán seine nationalistische Politik betreibt, hat das sympathsche Land an der Donau in den meisten EU-Ländern viel an Ansehen eingebüßt. Indes, es ist nicht alle schlecht und kritikwürdig, was in Ungarn geschieht. So gibt es in diesem Land 13 anerkannte nationale…

9. Juli 2017 · 0 Kommentare · Aktuell, Kultur
Von Willkommenskultur zu Abschreckungspolitik

Von Willkommenskultur zu Abschreckungspolitik

Von Angela Franz-Balsen und Marion Schmitz-Reiners . Mit diesem Beitrag beenden wir unsere Serie zur Situation von Flüchtlingen in Belgien. Er beschreibt die komplexen Strukturen der belgischen Flüchtlings– und Asylpolitik und die politischen Kontroversen um diesen Politikbereich. Überdimensionale Koffer stehen aufrecht und aufgeklappt im Foyer des Belvue-Museums, darin sitzen sich…

2. Juli 2017 · 1 Kommentar · Aktuell, Politik