Aktuell

Abstrakte Quantitäten musikalisch verpackt

Abstrakte Quantitäten musikalisch verpackt

Von Ferdinand Dupuis-Panther. Das vorliegende aktuelle Album ist nicht das erste Album des Quartetts, das bei De W.E.R.F. Records erschienen ist. Zuvor wurden bereits „Imaginary Sketches“ (W.E.R.F. 088) und „Urban Nightingale“ (W.E.R.F. 108) veröffentlicht und von der einschlägigen Fachpresse hochgelobt. Auch das Publikum war von diesen Einspielungen des Pianisten Bram…

1. September 2015 · 0 Kommentare · Kultur
Im Straßenkarneval in Aalst sorgt ein antisemitischer Vorfall für Empörung

Im Straßenkarneval in Aalst sorgt ein antisemitischer Vorfall für Empörung

(Red.) Belgieninfo hat am 18. Februar einen Vorbericht zum Aalster Karneval veröffentlicht, in dem die Gestaltung eines antisemitischen Karnevalwagens für dieses Jahr nicht erwähnt werden konnte.  Wir übernehmen hier Informationen aus der Jüdischen Allgemeinen vom 5. März: Riesige Skulpturen aus Pappmaché, die orthodoxe Juden zeigen. So etwas fand sich am…

15. März 2019 · 0 Kommentare · Aktuell
Warten auf den Gertrudistag

Warten auf den Gertrudistag

  Von Heidrun Sattler. Haben sich in diesem Jahr die Stürme zur Tag- und Nachtgleiche (oder wie die Fachleute sagen, die Äquinoxialstürme) zu früh eingestellt? Den Karneval dieses Jahres hat es jedenfalls ganz schön durcheinandergewirbelt. Und auch im Garten sind die Folgen zu sehen: Abgerissene Zweige, Blumentöpfe, bereit zum Einpflanzen…

7. März 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Garten und Tiere
Gut Blatt!

Gut Blatt!

Von Uwe Löbner. Vor zwei Wochen haben sich im großen Saal der Deutschen Botschaft in Brüssel 30 Skatspieler versammelt, um bei guter Stimmung, Getränken und einem kleinen Buffet um den Hauptpreis (1 Wochenende für 2 Personen) der Skatstadt Altenburg zu spielen. Überlegener Sieger wurde Günter Jonas mit 2.270 Punkten aus…

1. März 2019 · 0 Kommentare · Aktuell
Warum nicht einmal belgischer Wein?

Warum nicht einmal belgischer Wein?

Von Franziska Annerl. Der Sommer 2018 war nicht nur in Deutschland ein Traumsommer – auch die Belgier genossen oder stöhnten unter den monatelang außergewöhnlich hohen Temperaturen und der Trockenheit. Für die Landwirte sonst mehr Fluch als Segen, haben die tendenziell immer wärmeren und trockeneren Sommer jedenfalls einen Gewinner: den belgischen…

22. Februar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Gastronomie
Laure Prouvost AM-BIG-YOU-US LEGSICON in Antwerpen

Laure Prouvost AM-BIG-YOU-US LEGSICON in Antwerpen

Von Margaretha Mazura. Das Museum für zeitgenössische Kunst (M HKA) in Antwerpen zeigt die bislang grösste Schau der französischen Künstlerin Laure Prouvost. Wie schon der Titel zeigt, ist nicht alles ganz ernst zu nehmen – oder? Denn das englische Wortspiel – laut vorgelesen ergibt es “zweideutiges Lexikon” – wird geschrieben…

18. Februar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Panorama
Ich bin Coca. Mein Familienname ist Cola

Ich bin Coca. Mein Familienname ist Cola

Anlässlich des alle zwei Jahre stattfindenden kreativen Schreibwettbewerbs an der iDSB gab es auch dieses Mal wieder lustige, erschreckende, in jedem Fall aber berührende Geschichten zu entdecken. Wie schon bei den vorangegangenen Runden waren auch in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-11 aufgefordert, Texte jedweder Art und…

18. Februar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell
Belgien im Generalstreik

Belgien im Generalstreik

Von Rainer Lütkehus. Im Land der Lohnindexierung und der zweithöchsten Mindestlöhne in der EU legen die Arbeitnehmer am heutigen Mittwoch für 24 Stunden die Arbeit nieder. Fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens kommen zum Erliegen. Dabei richtet sich der Streik in erster Linie gegen die privaten Arbeitgeber, denen Sturheit bei…

12. Februar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell
Brite oder Europäer? Das ist die Frage…

Brite oder Europäer? Das ist die Frage…

BREXIT ist in aller Munde und verursacht nach dem überraschenden Pro-Austritts-Ergebnis der Volksabstimmung 2016 einen nunmehr zweijährigen Katzenjammer. Und keine Lösung ist in Sicht. In Belgien leben in etwa 25.000 Briten. Wie sehen diese das Damoklesschwert des Austrittdatums 29. März? Margaretha Mazura befragte zwei, Harley Lovegrove, Unternehmer, und Dennis Newson,…

7. Februar 2019 · 1 Kommentar · Aktuell, Europa-Berichte
Die Zigarren-Lounge – der neue Trend

Die Zigarren-Lounge – der neue Trend

Von Sibylle Schavoir. Was bezeichnet man als Lounge? Es sind Bars mit trendigen Dekorationen, oft mit einer dezenten elektronischen Musikbeschallung im Hintergrund. Anders als in normalen Bars wird in Lounges großer Wert auf Sitzkomfort gelegt. Neben dem Genuss von Zigarren gibt es alkoholische Getränke, insbesondere Cocktails, und, auf Wunsch, auch…

2. Februar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Gastronomie
Die Brüsseler DG-Vertretung  sucht

Die Brüsseler DG-Vertretung sucht

Das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft sucht zur vertraglichen Einstellung einen Assistenten (w/m) für die Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Brüssel Die Vertretung der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Brüssel leistet als Ansprechpartner für in der Hauptstadt ansässige belgische und internationale Kooperationspartner einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der strategischen Ziele der Außenbeziehungen. Durch…

1. Februar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell
Schnee auf dem Gehsteig räumen? Etwa ich?

Schnee auf dem Gehsteig räumen? Etwa ich?

Von Christine Seeber. Grundsätzlich gilt, dass das von Gemeinde zu Gemeinde verschieden ist. Festgelegt ist es im „Règlement général de Police“, und das weicht natürlich in Belgien von Gemeinde zu Gemeinde ab. Generell kann man sagen, dass der Eigentümer eines Hauses oder einer Liegenschaft den Schnee auf dem Trottoir vor seiner…

30. Januar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Recht
Erste Stromverbindung mit England

Erste Stromverbindung mit England

Von Rainer Lütkehus. Belgien hat seine Stromversorgung wieder im Griff. Am 4. Februar geht der Reaktor Doel 2 wieder in Betrieb und über die erste Untersee-Stromverbindung mit Großbritannien „Nemo“  fließt ab kommenden Donnerstag null Uhr Strom. Das gab der belgische Übertragungsnetzbetreiber Elia bekannt. Fünf der insgesamt sieben Reaktoren des Königreichs…

29. Januar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell, Wirtschaft
Im Zeichen der großen Politik: Neujahrsempfang an der iDSB

Im Zeichen der großen Politik: Neujahrsempfang an der iDSB

Von Uta Roßner und Nicole Bordelais. Am 21. Januar fand der alljährlich vom Schulverein der IDSB organisierte Neujahrsempfang statt, der wie schon in den Vorjahren durch spannende Reden und berührende Ehrungen geprägt war. Mit dabei war der neue deutsche Botschafter beim Königreich Belgien, Martin Kotthaus, der die Zuhörer mit seiner…

29. Januar 2019 · 0 Kommentare · Aktuell