Aktuell

Wirtschaft

Belgiens Staatsverschuldung wächst und wächst

Von Rainer Lütkehus. Belgiens Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im Jahr 2020 infolge der Corona-Krise um 6,3 Prozent gesunken, mehr als dreimal so viel wie während der Finanzkrise 2009. Das vermeldete die belgische Zentralbank BNB jetzt im März 2021. Dank staatlicher Unterstützungsmaßnahmen, insbesondere des Kurzarbeitergelds („chomage technique“) und der Unterstützung für Selbständige (“Droit […]

Aktuell Das Land

Belgien verschärft abermals Corona-Beschränkungen

Von Michael Stabenow. Die zunehmende Belastung des Gesundheitswesens durch die schwindelerregend hohe Anzahl von Corona-Infektionen zwingt Belgien abermals zu schärferen Beschränkungen. Bei ihrem vierten Treffen innerhalb von gut fünf Wochen haben Spitzenvertreter von Föderal- und Regionalregierungen am Freitag insbesondere beschlossen, das Mindestalter für das obligatorische Tragen von Masken von zehn […]

Aktuell

Covid-19: Eupens St. Nikolas-Hospital reduziert

Von Laura Teller. Ab sofort finden im Eupener Krankenhaus nur noch dringlichste chirurgische Operationen statt. Planbare Behandlungen, die eine Pflege auf der Intensivstation erfordern, sind untersagt, um personelle Kapazitäten zu sichern. Nur Therapien, Sprechstunden, nicht-chirurgische Eingriffe und einige Behandlungen mehr finden weiter statt. Es ist die Situation eingetreten, vor der […]

Aktuell Politik

Kein Lockdown, aber weitere Einschränkungen in Belgien

Von Michael Stabenow. Zum zweiten Mal innerhalb von zehn Tagen sieht sich Belgiens politische Führungsspitze zu weiteren Corona-Beschränkungen gezwungen. Die am Freitag beschlossenen Maßnahmen gelten schon von diesem Samstag an. Dabei handelt es sich um punktuelle Verschärfungen. Von einem Lockdown, wie ihn das Land vor Jahresfrist bei der zweiten Corona-Welle […]

Aktuell

Corona-Hochrisikogebiet Belgien – Reisebestimmungen

Von Reinhard Boest. Auf der Karte des Europäischen Kontrollzentrums für Krankheitsprävention und Kontrolle (ECDC) sind wieder viele EU-Länder als rote oder dunkelrote Zone eingefärbt. Deutschland hat zum 20. November u.a. Belgien und die Niederlande als „Hochrisikogebiete“ eingestuft.  Bisher jedoch bleiben Grenzschließungen wie zu Beginn der Coronakrise noch aus. Die Mitgliedstaaten […]

Aktuell Kultur Sport

Union Saint-Gilloise: Ein belgisches Fußballmärchen

  Von Michael Stabenow. Es ist eines der Märchen, das die schönste Nebenbeschäftigung der Welt gelegentlich hergibt. Derzeit sorgt dafür ein belgischer Traditionsklub dafür, der nach Jahrzehnten wieder aus der Versenkung aufgetaucht ist. Nach dem 14. Spieltag der laufenden Saison der belgischen ersten Fußball-Liga ist passiert, was selbst eingefleischte Anhänger […]

Aktuell

Au revoir, Madame Merkel

Von Heide Newson. Fast 16 Jahre lang hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Europapolitik mitbestimmt. Im Dezember 2005 kam sie zu ihrem ersten EU-Gipfel nach Brüssel, wo sie im Verlaufe der Jahre viele Verhandlungsnächte verbrachte, vermittelte und nach Lösungen rang. Am 15.Oktober besuchte sie wohl zum letzten Mal als Regierungschefin das […]

Aktuell Wirtschaft

Regierungschef De Croo zur Lage der Nation

Von Michael Stabenow. An jedem zweiten Dienstag im Oktober zieht der Regierungschef eine Bilanz der politischen Lage und gibt einen Ausblick auf die Zukunft des Landes. In diesem Jahr fiel sie zudem mit der Vorstellung des erst wenige Stunden zuvor ausgehandelten Haushaltsentwurfs für 2022 zusammen.  Der von immerhin sieben Koalitionsparteien […]

Aktuell Wirtschaft

Energiepreiskrise erreicht Belgien

Von Rainer Lütkehus.  Auch in Belgien steigen seit einigen Monaten die Preise für Gas und Strom kontinuierlich an. Die dürren Zahlen des belgischen Statistikamts Statbel haben es in sich: Erdgas in Belgien ist im September 49 Prozent und Strom um 17 Prozent teurer als im Vorjahresmonat. Als Gründe werden die Erholung […]

Aktuell Leute Wirtschaft

Gute Reise, Walter, mein Freund, unser Freund

Von Rudolf Wagner. Man frage sich, warum genau eigentlich Walter Grupp das Bundesverdienstkreuz erhalte? „Es gibt so viele Facetten bei Ihnen“, scherzte der deutsche Botschafter vor zwei Jahren bei der Verleihung. Ja, Walter kannte sich aus als Rechtsanwalt und Steuerexperte, als Generalsekretär der europäischen Mittelstandsvereinigung und der Taxpayers Association, er […]

Aktuell

Änderungen im belgischen Eigentumsrecht ab 1. September 2021

Von Michael Stabenow. Sind Sie schon einmal auf ein unbebautes Grundstück geraten, zum Beispiel auf der Suche nach dem ausgebüxten Haustier oder haben einen Fußball versehentlich von einem Bolzplatz aus in einen benachbarten Garten gekickt? Dann, aber nicht nur dann, betreffen die Anfang September in Kraft tretenden Anpassungen des belgischen […]