Begegnung

Ein freundliches Paar hilft beim Münzeinwurf im Waschsalon von Cecina/Toskana. „Danke! Ah, Belgier?“ Nächster Tag. Zufälliges Wiedersehen zum italienischen Frühstück in der Dorfbar von Montescudaio, ein paar Kilometer entfernt. Ausgiebiger Smalltalk, Tisch an Tisch. „Sind Sie öfter hier?“ „Ja, seit 20 Jahren kommen wir jeden Sommer.“ „Wir seit 6 Jahren, manchmal auch im Winter.“ Schluck Espresso. „Wir unterbrechen alle drei Jahre. Dann dreht Jean-Pierre einen Film und macht keine Ferien.“ – Wie bitte? Schnelle Kontrolle im Internet. Jean-Pierre Dardenne mit Frau.

Tags: Frittiert

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.