Autor: WagnerR_Admin

Archiv Gastronomie

Delikatesse auf Vorbestellung

Pralinen mit gegrillten Heuschrecken Der bekannte Brüsseler Chocolatier Paul Wittamer überrascht seine Kunden mit einem unerwarteten Angebot. Zu seiner reichen Auswahl an köstlichem Konfekt gehört eine Praline, deren Oberfläche eine goldbraun gegrillte knusprige Heuschrecke verziert. Aber nein, sie dient nicht zur Dekoration, sondern soll mitverspeist werden. Denn sie ist äusserst […]

Archiv Geschichte

Auf den Spuren einer vergessenen Sozialistin

Berlin – Prag – Brüssel: Das kurze Leben der Ruth Oesterreich. Verfolgt, verraten, verhaftet – Ruth Oesterreich kämpfte bis zu ihrer Hinrichtung 1943 in Berlin gegen die Nazis. Zuvor war sie nach Belgien geflohen und arbeitete dort aktiv im kommunistischen Widerstand. Eine neue Biographie beleuchtet die unbekannte Sozialistin. Autorin Dr. […]

Aktuell frisch frittiert

Militärübung

Belgische Militärs haben sich was ausgedacht, und in Flandern findet eine große Übung zur Evakuierung von Zivilpersonen aus einem Kriegsgebiet statt. Laut Drehbuch will der Präsident im fiktiven Baltonia nach der Wahl seine Macht nicht abgeben, das Chaos lebt. Von den Flughäfen Antwerpen und Malle werden deshalb freiwillige „Auslandsbelgier“ in […]

Aktuell frisch frittiert

Belgische Bahnpreise ab Aachen

Gute Nachrichten für Grenzpendler aus dem Raum Aachen. Seit dem 1. Mai gelten belgische Fahrscheine schon ab und nach Aachen. Die belgische Bahn plant sogar, im Aachener Hauptbahnhof einen eigenen Fahrkartenautomat aufzustellen, wie der Aachener Verkehrsverbund berichtet. Der nächste Schritt der deutsch-belgischen Beziehungen wären dann belgische Bierautomaten in Deutschland – […]

Aktuell frisch frittiert

TAK

Die flämische Sprachpolizei, das berüchtigte Taal Aktie Komitee (TAK) aus Tervuren, hat wieder einmal zugeschlagen: weil der niederländisch-belgische Textilgigant Zeeman auch des Niederländischen unkundige Verkäuferinnen und Verkäufer in der örtlichen Filiale eingesetzt hatte, plakatierten die Aktivisten dort eine angebliche „Schließung wegen Piraterie gegen den flämischen Charakter von Tervuren“. Welch ein […]

Aktuell frisch frittiert

Post

Die Temperaturen sind gefühlt wie Winter. Eben haben wir die Heizung hochgedreht, und nun kommt auch noch eine Mail von Corinna. „Hallo, ist es richtig, dass es in Belgien seit 2005 den „Dicken-Pullover-Tag“ gibt? Haben Sie nähere Infos dazu? Wann war er ggf. im Jahr 2012? Grüße Corinna.“ Er ist, […]

Aktuell Archiv frisch frittiert

Karl May

„Durchs wilde Belgistan“? Das Buch hat es nie gegeben. Karl May, der vor 100 Jahren in Radebeul starb, hatte aber sehr wohl Vorstellungen vom Nachbarland. In seinem Roman Kong-Kheou, das Ehrenwort (später umbenannt in Der blaurote Methusalem) hat der deutsche Auswanderer Daniel Stein eine Ölquelle in China gefunden und ist […]

Archiv Gastronomie

Zehn Jahre Esstragon

Eine deutsche Erfolgsgeschichte in Brüssel Die Klappe fällt am 8. April 2002: Während sie gemeinsam im damals beliebten Deutschen Bistro schuften, beschließen Marika Hemme und Ulla Fenger, dass es reicht: Sie haben keine Lust mehr, andere das Lob für ihre Arbeit einstreichen zu lassen, ihrem hart erarbeiteten Lohn hinterherzulaufen und […]

Aktuell

Tribal Art: Otto’s Uli bei Lempertz in Brüssel

Wer am Wochende rund um den Sablon die kleinen Gassen durchstreift, wird sich wundern, neben Antikhändlern und Kunstgalerien eine Reihe von Geschäften mit ethnischen Gegenständen, von Masken über Nackenstützen zu bunten, perlenbestückten Brust- und Haardekorationen zu finden. Belgiens afrikanische Vergangenheit ist immer noch gegenwärtig – und die sogenannte primitive Kunst […]

Archiv Wirtschaft

Der feine Unterschied macht’s

Der Belgier und sein deutscher Geschäftspartner Der Belgier, das unbekannte Wesen… Wer mit Belgiern Geschäfte macht, stellt immer wieder fest, dass sie so ganz, ganz anders reagieren als Deutsche. Um trotzdem sein (Business-)Ziel zu erreichen, braucht man einige Kenntnisse der belgischen Mentalität und Geschäftsgepflogenheiten. Hier geben wir Ihnen einige Anhaltspunkte, […]

Aktuell Politik

Grünes Licht für rote Leitung

Es ist wie ein besonderes Geschenk vom Nikolaus: Am 541.Tag nach den letzten Wahlen hat Belgien eine neue föderale Regierung. Am 6. Dezember legte die neue Regierung unter dem wallonischen Sozialistenchef Elio Di Rupo vor König Albert II. den Eid ab. Und Di Rupo tat das sogar in allen drei […]

Aktuell

Das Regierungsprogramm steht

Elio di Rupo hat sich durchgesetzt. Nach einer nochmaligen gemeinsamen Durchsicht der Regierungsvereinbarung durch alle sechs Parteien, die eine Koalitionsregierung anstreben, und nach einer Absegnung durch die am Wochenende vorgesehenen Kongresse dieser Parteien könnte Regierungsbildner Elio Di Rupo am Montag vom föderalen Parlament zum Premier gekürt und vom König vereidigt […]

Belgienimmo Newcomer

Besitzen Sie ein Appartement in Belgien?

In Belgien sind zum 1. August letzten Jahres Änderungen an den Regelungen zum Zwangsmiteigentum an Gebäuden und Gebäudegruppen in Kraft getreten. Dies regelt das „Gesetz zur Änderung des bürgerlichen Gesetzbuches zwecks Arbeitsweisemodernisierung und Transparenzerhöhung beim Miteigentum“ vom 2. Juni 2010 (Wet tot wijziging van het Burgerlijk Wetboek teneinde de werking […]