Autor: Tanja von der Lahr

Leute

Niemand begleitete sie. Zum Tod von Heidi Mauthner

Sie war eine Persönlichkeit, die Sprecherin der deutschsprachigen Gruppe Hospiz in Brüssel, Heidi Mauthner. Sterben war für sie Bestandteil des Lebens. Als Hospizhelferin sah sie ihre Aufgabe, mit dem „Leiden“ des Patienten umzugehen und Begleitung anzubieten, die auch den Familien helfen kann. Sie starb unvorhergesehen in der vergangenen Woche. „Ich […]

Panorama

Blicke auf Europa. Bozar heute, der deutsche Louvre

Das belgische, Brüsseler Bozar-Museum sei mit dieser Ausstellung „Blicke auf Europa und die deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts“ eigentlich im Augenblick der deutsche Louvre, meint jedenfalls Bernhard Maaz.  Der Mann muss es wissen, schließlich ist er derjenige, der für die Konzeption verantwortlich war. Und Recht hat er außerdem: denn die […]

Familie & Schule Tourismus

Halle, meine Stadt. Eine Schülerarbeit für Belgieninfo

Mit diesem geringfügig korrigierten Beitrag von Yolande Vercammen setzen wir unsere Reihe der Berichte von belgischen Schülerinnen und Schülern der deutschen Sprache fort, die wir zu ihren Kenntnissen beglückwünschen und die wir ermuntern möchten, in ihren Anstrengungen nicht nachzulassen. Bravo! Halle ist das am meisten südlich gelegene, niederländisch-sprachige Städtchen des […]

Aktuell Tourismus

Eine fast vergessene Sportart. Querfeldeinfahren und die belgische Übermacht

Radsport ist in Belgien Volkssport Nummer Eins. Im skandalträchtigen Profibereich liegen die Erfolge von belgischen Straßenrennfahrern allerdings immer länger zurück. Die letzte Domäne belgischer Radprofis ist das Querfeldeinfahren. Im Cyclocross gelten sie als nahezu unschlagbar. Immer wenn es Winter wird und die Feldwege schlammig werden, bricht in Belgien das Radsportfieber […]

Panorama

Benn in Brüssel. Gedanken des Dichters Freddy Derwahl

Wer kennt nicht den Namen der Edith-Cavell-Klinik in Brüssel? Die englische Direktorin einer Schwesternschule in Brüssel, die im Ersten Weltkrieg von der deutschen Besatzungsmacht hingerichtet wurde, gab ihr den Namen. Fast unbekannt ist, dass der deutsche Dichter Gottfried Benn bei ihrer Hinrichtung als Militärarzt Dienst tat. Wir berichteten darüber. Für […]

Aktuell Politik

Neben Karl Marx im Hochzeitssaal. Neujahrsempfang der Brüsseler SPD

  Zum Jahresempfang luden die deutschen Sozialdemokraten Mitglieder und Freunde an einen Ort, der für viele Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt erinnerungsträchtig ist – in den Hochzeitssaal des Rathauses an der Grand-Place. Auf Einladung des wiedergewählten Bürgermeisters Freddy Thielemans trafen sie mit Axel Schäfer, dem europapolitischen Fraktionssprecher und anderen SPD-Abgeordneten […]