Autor: Reinhard Boest

Aktuell Verkehr

Punkte-Führerschein in Belgien: Ein neuer Anlauf?

Von Reinhard Boest Kommt er nun oder kommt er nicht? Die Rede ist vom „Punkte-Führerschein“ in Belgien, einem System der Sanktionierung von Verkehrsverstößen. Darüber liest man derzeit Widersprüchliches in den Zeitungen. Einerseits soll ein Vorschlag in den zuständigen Ministerien vorbereitet werden, andererseits kommt von den frankophonen Liberalen (MR) vorsorglich schon […]

Aktuell Europa

Belgisches Haushaltsdefizit macht der EU-Kommission Sorgen

Von Reinhard Boest In dieser Woche war wieder „Zeugnisausgabe“ für die Finanz- und Haushaltspolitik der EU-Mitgliedstaaten. Bei dieser alljährlichen Übung, dem „Europäischen Semester“, bewertet die EU-Kommission, ob sich die Mitgliedstaaten an die Empfehlungen halten, die sie sich alle jedes Jahr gegenseitig geben, damit die gemeinsame Währung funktioniert. Aktuell geht es […]

Aktuell

Der Klassiker: Weihnachtsbazar der „Femmes d´Europe“

Von Heide Newson Am 26. November ist es wieder so weit. Nach einer Corona-bedingten Pause findet der beliebte Weihnachtsbazar der Vereinigung „Femmes d´Europe“ endlich wieder statt. Aber nicht wie in den vor Corona-Zeiten im „Beaulieu“, sondern im Atrium der Europäischen Union in der Rue Joseph II, 26. Seit Wochen haben […]

Aktuell Die Leute

Weihnachtszauber mit Riesenstollen im Sachsen-Verbindungsbüro

Von Heide Newson Der Duft von Stollen (natürlich original aus Dresden), Glühwein und kulinarischen Köstlichkeiten liegt im Sachsen-Verbindungsbüro in der Luft, während festliche Adventslieder einen jeden in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Kein Wunder: Nach zwei Jahren Corona-Pause verwandelt sich das Büro bis einschließlich Sonntag, den 20. November, in einen zauberhaften […]

Aktuell Die Leute

Empfang zum Festtag der „letzten Belgier“

Von Heide Newson und Reinhard Boest Es gehört schon längst zur Brüsseler Tradition, und am 15. November war es wieder so weit. Der Festtag Ostbelgiens, der mit dem Fest des Königs zusammenfällt, wurde in der Vertretung in Brüssel in fröhlicher Runde gefeiert. Geladen hatten der Präsident des Parlaments, Karl-Heinz Lambertz, […]

Aktuell Medien

BRF-Fernsehen jetzt auch auf der RTBF Auvio-App

           Von Heide Newson Gute Nachrichten für diejenigen, die gern die Fernsehprogramme des deutschsprachigen Belgischen Rundfunks (BRF) verfolgen möchten. Die Videoinhalte des BRF sind ab sofort auch in der Auvio-App der RTBF (Radio-télévision belge de la Fédération Wallonie-Bruxelles) zu sehen. Damit bietet der BRF zusätzlich zur eigenen Mediathek eine weitere […]

Aktuell Wanderungen

Wanderungen rund um Brüssel – Westerlo und Tongerlo

  Von Michael Stabenow Länge 10,6 Kilometer, Dauer rund zweieinhalb Stunden (mit Besichtigung der Abtei von Tongerlo deutlich mehr); Ausgangspunkt: Rietstraat 1 (an der Lambertuskerk), 2260 Westerlo Knotenpunkte: 130,18,19,13,12,14,183, 10,9,8,7,340,3,382,2,1,343,5,6,21,20,16, 130 Als wir auf der Suche nach einer reizvollen Wanderung in der Provinz Antwerpen waren, stießen wir, wie das so […]

Veranstaltungen

Erzgebirgischer Weihnachtsmarkt in Brüssel

Nach zwei Jahren „Corona-Pause“ gibt es wieder den traditionellen Erzgebirgischen Weihnachtsmarkt im Sachsen-Verbindungsbüro in Brüssel. Die 14. Auflage findet statt vom 17. bis 19. November, jeweils von 11 bis 20 Uhr sowie am Sonntag, den 20. November, von 10 bis 19 Uhr. Präsentiert und verkauft werden Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten […]

Gesellschaft

Christian Lindner, ein „bon vivant“

Von Heide Newson Er hatte einen übervollen Terminkalender, als er am Montagmorgen in Brüssel eintraf. Die Rede ist von Finanzminister Christian Lindner, der am Treffen der Euro-Finanzminister teilnahm. Überraschung und Freude waren groß, als er am Abend ganz spontan in die Bar ins „Sofitel“ kam, um am Herbstfest teilzunehmen, zu […]

Aktuell Verkehr

Elektroroller in Brüssel: Segen oder Fluch?

©Foto: RTBF Von Reinhard Boest Eigentlich sollten Elektroroller eine sinnvolle und praktische Ergänzung anderer Verkehrsmittel sein, ideal für kurze Wege etwa zur nächsten Metrostation, zur Schule oder zum Sport. Sie gelten als emissionsfrei, platzsparend, flexibel und bequem (vor allem bergauf) – kurz: modern und hipp. Und bei sachgemäßer Verwendung können […]

Aktuell Gesundheit

In Flandern hui, in Brüssel pfui: Belgien bietet ein kontrastreiches Bild bei den Corona-Impfungen

Von Michael Stabenow Die Herbstwelle des Coronavirus ist auch in Belgien deutlich abgeflaut. Mit dem Monatswechsel sind viele Impfzentren nur noch eingeschränkt in Betrieb. Dabei zeigen die Statistiken, dass in Wallonien und Brüssel nur vergleichsweise wenige Menschen die zweite Booster-Impfung erhalten haben. Landesweit liegt ihr Anteil bei knapp 30 Prozent, […]