Vom Museum zum Theater – ein Belgier in Berlin

Vom Museum zum Theater – ein Belgier in Berlin

Michael Müller, Bürgermeister und Kultursenator von Berlin, bestätigte in einer Pressekonferenz Ende April, dass der nächste Intendant der Volksbühne Berlin und damit Nachfolger Frank Castorfs ab 2017 der Belgier Chris Dercon sein wird. Ein Überblick. Die Ernennung Dercons lässt niemanden unberührt: manche rühmen (wie Matthias Lilienthal, designierter Chef der Münchner […]

19. Mai 2015 · 1 Kommentar · Aktuell, Leute
Ein Feuerwerk der guten Laune

Ein Feuerwerk der guten Laune

Wenn am 23. Mai 2015 wieder ein fulminantes Bühnenspektakel über die Bildschirme der Eurovision Song Contest Nation flackert und der Zuschauer sich über den ein oder anderen seltsamen Musikbeitrag wundern darf, wird vielleicht auch Belgien mit von der Partie sein (zuerst muss allerdings noch das Semifinale am 19. Mai überstanden […]

Die iDSB sucht

Mitarbeiter(in) in der Verwaltung im Bereich Oberschulsekretariat (Vollzeit 38 Std.) D E U T S C H E R S C H U L VE R E I N BR Ü S S E L  V Z W Träger der INTERNATIONALEN DEUTSCHEN SCHULE BRÜSSEL – gegründet 1951 lNTERNATIONALE DEUTSCHE SCHULE […]

17. Mai 2015 · 0 Kommentare · Aktuell
Igitt, da ist ja der Wurm drin!

Igitt, da ist ja der Wurm drin!

Wir wissen es und es bereitet uns Sorge: Die Zahl der Menschen auf unserem Planeten nimmt ständig zu. Noch sind wir «nur» 7 Milliarden Menschen, 2050 werden wir bereits 9 Milliarden sein. Eine Hauptsorge steht dabei im Vordergrund: Wie können diese Milliarden Menschen künftig ernährt werden? Wird es noch genügend […]

14. Mai 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Essen & Trinken
Der “Braunschweiger Löwe” steht wieder fest

Der “Braunschweiger Löwe” steht wieder fest

Zwei der vier deutschen Waterloo-Denkmäler, der „Braunschweiger Löwe“ und das Hannoveraner Ehrenmal, wurden am 24. April in einer Feierstunde in neuem Glanz der Öffentlichkeit vorgestellt. Damit konnte die Renovierung rechtzeitig zum zweihundertsten Jahrestag der Schlacht bei Waterloo am 18. Juni 2015 abgeschlossen werden. Das Preußen-Denkmal war bereits 2006 und 2013 […]

14. Mai 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte
„Eine Reise durch Ostbelgien“

„Eine Reise durch Ostbelgien“

Freddy Derwahl und David Hagemann, zwei gebürtige Eupener Journalisten, haben ihrer Heimat eine Liebeserklärung in Form eines Bildbandes gemacht, der zugleich eine literarische Erzählung durch die alte Kulturlandschaft zwischen Maas und Rhein ist. „Eine Reise durch Ostbelgien“ liefert dabei in ebenso berührenden wie anschaulichen Bildern Momentaufnahmen aus Vergangenheit und Gegenwart […]

11. Mai 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Land und Leute

Bekenntnis und Glaubwürdigkeit

Feierstunden, Kranzniederlegungen und Paraden prägten das Wochenende, an dem vielerorts an das Ende des 2. Weltkrieges vor 70 Jahren erinnert wurde. Die Zahl der Veteranen nimmt ab, und nicht nur in Russland wird das Gedenken an millionenfachen Tod, Unfreiheit und Hybris überlagert von neuen Ansprüchen, Verdrehungen, von neuer Pracht und […]

11. Mai 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Debatte, Geschichte
Übernachten wie einst Belgiens Premierminister Paul-Henri Spaak in seiner ehemaligen Sommerresidenz

Übernachten wie einst Belgiens Premierminister Paul-Henri Spaak in seiner ehemaligen Sommerresidenz

Wer hätte das gedacht? In einem historischen Landhaus in Godinne, das viele Jahre der Familie Spaak gehörte, und wo Belgiens Expremierminister Paul-Henri Spaak schon als kleiner Junge rumtollte, und später Kraft für seinen politischen Alltag tankte, kann man seit einigen Monaten wie Gott in Frankreich, oder vielmehr wie einst Paul-Henri […]

Die flämische Kollaboration: das große Schweigen

Die flämische Kollaboration: das große Schweigen

Mehr als 400 000 Belgier wurden nach dem Ende des 2. Weltkriegs des Vergehens der Kollaboration mit dem Nazieregime verdächtigt, 53 000 wurden verurteilt. Jedoch wurde die Vergangenheit nie aufgearbeitet; vielmehr machten zahlreiche Kollabateure, ihre Kinder und Enkel Karriere in der Politik. Was ist der Grund für das seltsame Schweigen, […]

7. Mai 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte
Brüsseler Innenstadt bald mit erweiterter Fußgängerzone

Brüsseler Innenstadt bald mit erweiterter Fußgängerzone

Ab dem Sommer 2015 soll der neue Verkehrsplan der Stadt Brüssel für das historische Zentrum, auch „Pentagon“ genannt, in Kraft treten. Dieser sieht eine Einschränkung des Straßenverkehrs und eine Ausdehnung der bisherigen Fußgängerzone vor. Die Umrisse der zukünftigen Flaniermeile sind vom Bürgermeister- und Schöffenkollegium der Stadt Brüssel bereits festgelegt worden. […]

3. Mai 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Land und Leute
“Too Noisy Fish”: Der Fisch, der nicht stumm bleibt

“Too Noisy Fish”: Der Fisch, der nicht stumm bleibt

Die Zahl der klassischen Jazz-Trios ist fast nicht mehr zu zählen. Vielfach pflegen diese Trios einen Jazz, der Geschichten erzählt, also als narrativ bis lyrisch zu kennzeichnen ist. Erzählstrukturen sind bei Peter Vandenberghe (Piano), Kristof Rosseeuw (Accoustic bass) und Teun Verbruggen (Drums) auch vorhanden, aber eben nicht in einer Ausschließlichkeit […]

Verschwendung von Nahrungsmitteln und was man dagegen tun kann

Verschwendung von Nahrungsmitteln und was man dagegen tun kann

Zéro Gâchis, “Null Verschwendung”. Zwei Brüder, Paul-Adrien und Christophe Menez aus Brest (Frankreich) gründeten im Jahre 2012 ihre Start up “Zéro Gâchis Company”. Als sie noch junge Studenten und knapp bei Kasse waren, stellten sie beim Einkaufen fest, daß der Kunde nicht genügend informiert war, wann und wo es Sonderangebote […]

3. Mai 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Essen & Trinken
Paul-Émile Janson: ein belgischer Premier in Buchenwald

Paul-Émile Janson: ein belgischer Premier in Buchenwald

Im Palast der Nation in Brüssel, dort wo die Abgeordnetenkammer und der Senat Belgiens beheimatet sind, steht die Büste eines Premierministers, die sich grundlegend von den dort aufgestellten Portraitbüsten anderer politischer Würdenträger unterscheidet: Während diese zumeist ein idealisiertes Brustbild der jeweiligen Person zeigen, irritierten am Kopf von Paul-Émile Janson der […]

28. April 2015 · 0 Kommentare · Geschichte, Leute