Unser belgisches, blaues Wunder

Unser belgisches, blaues Wunder

(Red.) Mit diesem nur geringfügig korrigierten Beitrag von Mia Bert setzen wir unsere Reihe der Berichte von belgischen Schülerinnen und Schülern der deutschen Sprache fort, die wir zu ihren Kenntnissen beglückwünschen und die wir ermuntern möchten, in ihren Anstrengungen nicht nachzulassen. Bravo! Darf ich Ihnen eine Perle der Natur vorstellen? In […]

Wege zu kleinen und großen Paradiesen „Jardins Ouverts de Belgique – Open Tuinen van België“

Wege zu kleinen und großen Paradiesen „Jardins Ouverts de Belgique – Open Tuinen van België“

Wie man die vielen prächtigen öffentlichen Schlossgärten oder Parks in Belgien kennen lernen kann, wissen die meisten. Weniger bekannt sind dagegen die Möglichkeiten, private Gärten und Parks zu besuchen. Das ist von April bis November möglich, und man kann bei dieser Gelegenheit bezaubernde Entdeckungen machen. Die aktiven Mitglieder der Vereinigung […]

23. April 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Garten und Tiere

Professionnelles Website-Design

Professionelles Website-Design von und mit deutsch-sprachiger Betreuung und natürlich auch mit mehrsprachiger Umsetzung. Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage. Monika Kempf 0494 739409, www.k-mo.eu

23. April 2015 · 0 Kommentare · Biete
Eine tödliche Wolke wie aus der Hölle

Eine tödliche Wolke wie aus der Hölle

Vor 100 Jahren erster Giftgaseinsatz als Massenvernichtungsmittel In den britischen Kriegstagebüchern ist der 22. April 1915 als ein „glorious spring day“ verzeichnet – als ein ausnehmend schöner Frühlingstag also. Von der heiß umkämpften westflandrischen Front am kanalisierten Flüsschen Ijzer nahe der malerischen belgischen Tuchstadt Ypern werden „keine besonderen Vorkommnisse“ gemeldet. […]

22. April 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Geschichte

Schnäppchen

Für Leseratten! deutschsprachige Taschenbücher – Bücher , Krimis, Romane für einen kleinen Preis zu überlassen! 0475/611777, W.Schmidt

21. April 2015 · 0 Kommentare · Biete
Regierung Charles Michel sechs Monate im Amt – Eine Zwischenbilanz

Regierung Charles Michel sechs Monate im Amt – Eine Zwischenbilanz

Von Thomas Philipp Reiter In der vor sechs Monaten, am 17. Oktober 2014, auf die belgische Verfassung vereidigten Regierung darf Regierungschef Charles Michel gleich zwei Besonderheiten für sich in Anspruch nehmen. Er gilt mit 38 Jahren als jüngster Premierminister in der 184jährigen Geschichte des Königreichs (wenngleich es dieses Amt in […]

20. April 2015 · 0 Kommentare · Aktuell
Schloß Beloeil – das belgische Versailles

Schloß Beloeil – das belgische Versailles

Gartenanlagen gibt es in Belgien viele, aber wohl keine ist schöner als der 25 ha große Park mit seinem imposanten See, aus dem das Schloss Beloeil wie ein Juwel aus einer anderen Zeit und Welt herausragt. Diesem im 18. Jahrhundert angelegten Park, der als einer der schönsten französischen Gärten Europas […]

Der Länderbeobachter stellt ein

Der Beobachter der Länder bei der Europäischen Union sucht im Zuge der Nachbesetzung baldmöglichst eine Teilzeitkraft als Bürosachbearbeiter/in in Brüssel Der Beobachter der Länder bei der Europäischen Union (Länderbeobachter) ist eine gemeinsame Einrichtung der 16 deutschen Bundesländer. Er hat die Aufgabe, die Länder über für sie bedeutsame Vorgänge im Bereich […]

16. April 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Biete
“14-18, es ist unsere Geschichte”

“14-18, es ist unsere Geschichte”

Bis zum 26. April 2015 ist die Ausstellung “14 – 18, es ist unsere Geschichte” im Königlichen Museum der Armee und der Militärgeschichte in Brüssel zu sehen. Das Museum am Cinquantenaire (Jubelpark) veranstaltet gemeinsam mit dem “Museum für Europa” diese große Referenzausstellung zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg. Die Firma “tempora” […]

16. April 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Veranstaltungen

Friedrich Brandt, 1815 in Waterloo gefallen

Ein bisher einmaliger Fund wurde auf dem Schlachtfeld von Waterloo entdeckt. Unter einer 40 Zentimeter dicken Erdschicht fanden der Archäologe Dominique Bosquet und seine Equipe vom Archäologischen Dienst Brabant Wallon die Leiche eines Soldaten. Im Rahmen großanlegter Bauarbeiten für einen neuen Parkplatz nahe des Löwen von Waterloo waren auch Archäologen […]

15. April 2015 · 0 Kommentare · Geschichte
Die Auferstehung eines Kirchenfensters

Die Auferstehung eines Kirchenfensters

In der Pater-Damian-Kirche im Antwerpener Bezirk Wilrijk ist ein Kirchenfenster zu bewundern, das aus der 1973 abgerissenen Kirche der einst großen protestantischen Gemeinde Antwerpens stammt. Donnerstag, den 16. April, wird es feierlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Das „Auferstehungs-Fenster“ ist Zeuge einer Epoche, in der Hunderte deutscher Kaufmannsfamilien ansehnlich zum Ruhm der […]

14. April 2015 · 0 Kommentare · Aktuell
Die Rückkehr der Wanderfalken

Die Rückkehr der Wanderfalken

Auf der Kathedrale St Michel & Gudule in Brüssel nisten Wanderfalken. Dies ist aus zweierlei Gründen eine Sensation: 1. die Wanderfalken galten in Belgien und vielerorts in Europa seit den 70iger Jahren als ausgestorben. 2. dass dieser auf Felsen lebende Vogel sich bei seiner Rückkehr ausgerechnet für die City entscheidet, […]

10. April 2015 · 0 Kommentare · Aktuell, Sahnestückchen
Belgischer Sirup auf Moskauer Pfannkuchen

Belgischer Sirup auf Moskauer Pfannkuchen

Wer kennt sie nicht, die grüne Verpackung, verziert mit blühenden Obstbäumen und der viel versprechenden Aufschrift «Du vrai Sirop de Liège» (Der wahre/echte Sirup aus Lüttich). Der Inhalt ist wahrlich ganz besonders lecker und es gibt wohl kaum ein Kind in Belgien, das nicht den süßen Brotaufstrich kennt. Martine Meurens, […]

10. April 2015 · 1 Kommentar · Aktuell, Wirtschaft & Soziales